igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Das Nachfüllen der Lok mit Brennholz, das sich im Führerstand erst mal stapelt, dauert ausgesprochen lange.

(ID 626428)



Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Das Nachfüllen der Lok mit Brennholz, das sich im Führerstand erst mal stapelt, dauert ausgesprochen lange. Schade, dass es Gäste gibt, die sich darüber aufregen. 11.August 2018

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Das Nachfüllen der Lok mit Brennholz, das sich im Führerstand erst mal stapelt, dauert ausgesprochen lange. Schade, dass es Gäste gibt, die sich darüber aufregen. 11.August 2018

Peter Ackermann 01.09.2018, 258 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 09.08.2022 09:39

Hallo Peter,
wie man sieht, hat man bei der Coni'Fer keine Sorgen über steigende Kohlepreise...
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 09.08.2022 21:17

Hallo Stefan,
das dürfte wohl täuschen. Bei Holzpellets ist der Preis von 150 auf 700 gestiegen, die Holzhändler können keine neuen Kunden mehr annehmen, weil sie nicht liefern können. Das wird in der Folge auch am normalen Holz nicht spurlos vorbeiziehen. Selbst wenn man im Jura wenig Probleme mit dem Nachschub hat, das fliesst überall hin ab.
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 11.08.2022 06:05

Es sei denn, die Coni'Fer ist Selbstversorger. (Wobei dies nur eine Spekulation meinerseits ist).
Neben den Preisen für die Kohle macht auch die Beschaffung den Museumsbahnen zunehmend Mühe, da kaum mehr Kohle gefördert wird. Im Moment ist das Problem (leider) gelöst, in der Schweiz herrscht ein Dampfzugverbot (Kohlefeuerung) in folge der Trockenheit...
einen lieben Gruss
Stefan

Im frei zugänglichen Museumsgelände der CTVJ wird die E 3/3 8494  Tigerli  (UIC 90 85 0008 494-6) mit ihrem Zug für die Nachmittagsfahrt nach Le Brassus seit dem frühen Morgen vorbereitet.

23. Juli 2023
Im frei zugänglichen Museumsgelände der CTVJ wird die E 3/3 8494 "Tigerli" (UIC 90 85 0008 494-6) mit ihrem Zug für die Nachmittagsfahrt nach Le Brassus seit dem frühen Morgen vorbereitet. 23. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt

Ein Blick über das Dépôt-Gelände der CTVJ (Compagnie du Train à Vapeur de la Vallée de Joux) mit dem für den Nachmittgag vorgesehen Dampfzug. 

23. Juli 2023
Ein Blick über das Dépôt-Gelände der CTVJ (Compagnie du Train à Vapeur de la Vallée de Joux) mit dem für den Nachmittgag vorgesehen Dampfzug. 23. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt

Nach der Kreuzung der beiden SBB RABe 523 S4 Züge in Le Pont ist der Bahnhof leer und die die E 3/3 8494  Tigerli  (UIC 90 85 0008 494-6) wird mit ihrem Zug für die Nachmittagsfahrt nach Le Brassus bereitgestellt.

23. Juli 2023
Nach der Kreuzung der beiden SBB RABe 523 S4 Züge in Le Pont ist der Bahnhof leer und die die E 3/3 8494 "Tigerli" (UIC 90 85 0008 494-6) wird mit ihrem Zug für die Nachmittagsfahrt nach Le Brassus bereitgestellt. 23. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt

Die Coni'Fer E 3/3 Tigerli  Sierre  soll renoviert werden. Das die Coni'Fer dies vorzüglich  kann, zeigt der ex  Sputinik  rechts im Bild. 

Hôpitaux Neufs, den 15. Juli 2023
Die Coni'Fer E 3/3 Tigerli "Sierre" soll renoviert werden. Das die Coni'Fer dies vorzüglich kann, zeigt der ex "Sputinik" rechts im Bild. Hôpitaux Neufs, den 15. Juli 2023
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.