igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der LEX RABe 522 214 ist als SL2 23417 auf der Fahrt von Annecy nach Coppet und verlässt den Halt Lancy-Bachet.

(ID 806782)



Der LEX RABe 522 214 ist als SL2 23417 auf der Fahrt von Annecy nach Coppet und verlässt den Halt Lancy-Bachet. Dieser Triebzug wurde erst nachträglich von einem  normalen  RABe 522 zu einem LEX RABe 522 umgerüstet. 

10. März 2023

Der LEX RABe 522 214 ist als SL2 23417 auf der Fahrt von Annecy nach Coppet und verlässt den Halt Lancy-Bachet. Dieser Triebzug wurde erst nachträglich von einem "normalen" RABe 522 zu einem LEX RABe 522 umgerüstet.

10. März 2023

Stefan Wohlfahrt 18.03.2023, 25 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2023:03:10 10:07:44, Belichtungsdauer: 1/250, Blende: 90/10, ISO200, Brennweite: 300/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Von Annemasse kommend befindet sich Ausgangs des 2110 Meter langen Tunnel Pinchat die Station Lanchy-Bachet. Dort hält der LEX RABE 522 214 als SL2 23417 auf der Fahrt von Annecy nach Coppet. Dieser Triebzug wurde erst nachträglich von einem  normalen  RABe 522 zu einem LEX RABe 522 umgerüstet. 10. März 2023
Von Annemasse kommend befindet sich Ausgangs des 2110 Meter langen Tunnel Pinchat die Station Lanchy-Bachet. Dort hält der LEX RABE 522 214 als SL2 23417 auf der Fahrt von Annecy nach Coppet. Dieser Triebzug wurde erst nachträglich von einem "normalen" RABe 522 zu einem LEX RABe 522 umgerüstet. 10. März 2023
Stefan Wohlfahrt

Der SBB CFF LEX RABe 522 222 verlässt Lancy-Bachet in Richtung Genève, bis Lancy Pont Rouge verläuft die Strecke im Gegensatz zum grossen übrigen Teil der CEVA nicht untertags.
Interessant auch, wie im Hintergrund zu sehen, dass die CEVA-Strecke mit den seit Jahren genutzten  normalen  Signalen ausgerüstet wurde. 

15. Dez. 2019
Der SBB CFF LEX RABe 522 222 verlässt Lancy-Bachet in Richtung Genève, bis Lancy Pont Rouge verläuft die Strecke im Gegensatz zum grossen übrigen Teil der CEVA nicht untertags. Interessant auch, wie im Hintergrund zu sehen, dass die CEVA-Strecke mit den seit Jahren genutzten "normalen" Signalen ausgerüstet wurde. 15. Dez. 2019
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.