igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die SNCF BB 26144 mit einem TER 200 auf dem Weg nach Strasbourg bei der Durchfahrt in Basel St.Johann.

(ID 642229)



Die SNCF BB 26144 mit einem TER 200 auf dem Weg nach Strasbourg bei der Durchfahrt in Basel St.Johann.
22. Juni 2007

Die SNCF BB 26144 mit einem TER 200 auf dem Weg nach Strasbourg bei der Durchfahrt in Basel St.Johann.
22. Juni 2007

Stefan Wohlfahrt 23.12.2018, 124 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: NIKON E7900, Datum 2007:06:22 10:16:56, Belichtungsdauer: 10/1273, Blende: 48/10, ISO100, Brennweite: 78/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Einige Jahre fuhren SBB RBDe 561 mit ihren NPZ praktisch im Stundentakt von Frick nach Mulhouse und zurück. Das Bild zeigt einen solchen Regionalzug beim Verlassen von Basel St.Johann auf dem Weg nach Mulhouse.
22. Juni 2007
Einige Jahre fuhren SBB RBDe 561 mit ihren NPZ praktisch im Stundentakt von Frick nach Mulhouse und zurück. Das Bild zeigt einen solchen Regionalzug beim Verlassen von Basel St.Johann auf dem Weg nach Mulhouse. 22. Juni 2007
Stefan Wohlfahrt

Die SNCF BB 37053 auf dem Weg nach Basel Rangierbahnhof (Muttenz) bei der Durchfahrt in Basel St.Johann.
22. Juni 2007
Die SNCF BB 37053 auf dem Weg nach Basel Rangierbahnhof (Muttenz) bei der Durchfahrt in Basel St.Johann. 22. Juni 2007
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Em 3/3 18809 rangier in Basel St.Johann.
22. Juni 2007
Die SBB Em 3/3 18809 rangier in Basel St.Johann. 22. Juni 2007
Stefan Wohlfahrt

Meist wird die  Spanischbrötlibahn  von Baden nach Zürich von 1847 als erste Bahn in der Schweiz gefeiert, doch schon 1844 konnte man in der Schweiz mit dem Zug fahren und dies erst noch international: Von St-Louis im Elsass wurde die Strecke nach Basel eröffnet.
Auch heute ist diese Stecke eine wichtige Verbindung ins Elsass, nach Paris und den Benelux. 
Auf dem Bild ist er TGV Lyria 9214 von Bern nach Paris bei der Durchfahrt in Basel St. Johann zu sehen.
5. März 2016
Meist wird die "Spanischbrötlibahn" von Baden nach Zürich von 1847 als erste Bahn in der Schweiz gefeiert, doch schon 1844 konnte man in der Schweiz mit dem Zug fahren und dies erst noch international: Von St-Louis im Elsass wurde die Strecke nach Basel eröffnet. Auch heute ist diese Stecke eine wichtige Verbindung ins Elsass, nach Paris und den Benelux. Auf dem Bild ist er TGV Lyria 9214 von Bern nach Paris bei der Durchfahrt in Basel St. Johann zu sehen. 5. März 2016
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.