igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Was wäre die Dampflok ohne ihren Meister und all die anderen Helfer vor oder hinter den Kulissen? An dieser Stelle einen herzlichen Danke an alle die zu dieser herrlichen Fahrt beigetragen

(ID 590960)



Was wäre die Dampflok ohne ihren Meister und all die anderen Helfer vor oder hinter den Kulissen? 
An dieser Stelle einen herzlichen Danke an alle die zu dieser herrlichen Fahrt beigetragen haben!
Konstanz, den 9. Dez. 2017

Was wäre die Dampflok ohne ihren Meister und all die anderen Helfer vor oder hinter den Kulissen?
An dieser Stelle einen herzlichen Danke an alle die zu dieser herrlichen Fahrt beigetragen haben!
Konstanz, den 9. Dez. 2017

Stefan Wohlfahrt 11.12.2017, 134 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:12:09 15:05:20, Belichtungsdauer: 1/400, Blende: 32/10, ISO250, Brennweite: 500/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Mich vor wenigen Stunden in Koblenz von der SNCF 241-A-65 verabschiedet, komm sie mir nun wie erhofft erneut entgegen, von Kreuzlingen Hafen kommend bereits für die Rückfahrt in der richtigen Richtung, fiel dieses Bild nicht wie erhofft aus. 
Konstanz, den 9. Dez. 2017
Mich vor wenigen Stunden in Koblenz von der SNCF 241-A-65 verabschiedet, komm sie mir nun wie erhofft erneut entgegen, von Kreuzlingen Hafen kommend bereits für die Rückfahrt in der richtigen Richtung, fiel dieses Bild nicht wie erhofft aus. Konstanz, den 9. Dez. 2017
Stefan Wohlfahrt

Der Fussweg von Lago-Brücke bis zum Bahnhof dauerte länger als der flinke Rangiervorgang der SNCF 241-A-65 so dass ich sie nicht wie erst erhofft mit dem Konzil Gebäude fotografieren konnte.
9. Dez 2017
Der Fussweg von Lago-Brücke bis zum Bahnhof dauerte länger als der flinke Rangiervorgang der SNCF 241-A-65 so dass ich sie nicht wie erst erhofft mit dem Konzil Gebäude fotografieren konnte. 9. Dez 2017
Stefan Wohlfahrt

200 Tonnen Stahl und Eisen, wohlgeformt in vollenterter Harmonie zur SNCF 241-A-65!
Konstanz, den 9. Dez. 2017
200 Tonnen Stahl und Eisen, wohlgeformt in vollenterter Harmonie zur SNCF 241-A-65! Konstanz, den 9. Dez. 2017
Stefan Wohlfahrt

Die SNCF 241-A-65 weckte allerlei Interesse, doch dass Fotografieren wurde duch die Zuschauer kaum erschwert.
Konstanz, den 9. Dez. 2017
Die SNCF 241-A-65 weckte allerlei Interesse, doch dass Fotografieren wurde duch die Zuschauer kaum erschwert. Konstanz, den 9. Dez. 2017
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.