igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die in Hashimoto beginnende Bergstrecke zum Kôya-san führt zunächst durch fruchtbares Agrarland und eine enge Schlucht nach Kôya Shita.

(ID 794916)



Die in Hashimoto beginnende Bergstrecke zum Kôya-san führt zunächst durch fruchtbares Agrarland und eine enge Schlucht nach Kôya Shita. Ab da geht es dann steil aufwärts (50 Promille) durch dichtesten Wald und viele Tunnels. Weil es praktisch keine Wege gibt, auf denen man sich der Bahn nähern könnte, müssen Bilder vom Zug selber aus aufgenommen werden, entweder nach vorn oder hinten, oder durch die Seitenfenster mit Blick im unteren Streckenteil auf Bergdörfer in den steilen Hängen gegenüber, und dann nur noch auf das endlose grüne Dickicht des undurchdringlichen Forstes. Aufnahme zwischen Kii Kamiya und Kii Hosokawa (aus Zug 2046), 5.November 2022

Die in Hashimoto beginnende Bergstrecke zum Kôya-san führt zunächst durch fruchtbares Agrarland und eine enge Schlucht nach Kôya Shita. Ab da geht es dann steil aufwärts (50 Promille) durch dichtesten Wald und viele Tunnels. Weil es praktisch keine Wege gibt, auf denen man sich der Bahn nähern könnte, müssen Bilder vom Zug selber aus aufgenommen werden, entweder nach vorn oder hinten, oder durch die Seitenfenster mit Blick im unteren Streckenteil auf Bergdörfer in den steilen Hängen gegenüber, und dann nur noch auf das endlose grüne Dickicht des undurchdringlichen Forstes. Aufnahme zwischen Kii Kamiya und Kii Hosokawa (aus Zug 2046), 5.November 2022

Peter Ackermann 01.12.2022, 29 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: Der MOB Triebzug Bt 242 - Be4/4 5002 - ABt 342 mit Vollwerbung für die Nankai Bahn und insbesondere deren Linie zur Tempelstadt Kôyasan. Saanenmöser, 4.Februar 2021
Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: Der MOB Triebzug Bt 242 - Be4/4 5002 - ABt 342 mit Vollwerbung für die Nankai Bahn und insbesondere deren Linie zur Tempelstadt Kôyasan. Saanenmöser, 4.Februar 2021
Peter Ackermann

Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: Der Triebzug mit der Vollwerbung für die Nankai Bahn und deren Linie zur Tempelstadt Kôyasan. Gruben, 4.Februar 2021
Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: Der Triebzug mit der Vollwerbung für die Nankai Bahn und deren Linie zur Tempelstadt Kôyasan. Gruben, 4.Februar 2021
Peter Ackermann

Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: An der Endstation der Nankai Bahnstrecke zum Kôyasan. Von hier aus muss man noch eine Standseilbahn und einen Bus nehmen. Links Regionaltriebzug 2003, rechts ein Express-Zug (30002) direkt in die Stadt Osaka. 23.September 2004
Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: An der Endstation der Nankai Bahnstrecke zum Kôyasan. Von hier aus muss man noch eine Standseilbahn und einen Bus nehmen. Links Regionaltriebzug 2003, rechts ein Express-Zug (30002) direkt in die Stadt Osaka. 23.September 2004
Peter Ackermann

Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: Vierwagenzug 2046 des Nankai Konzerns, wie er auf der Steilstrecke zum Kôyasan eingesetzt wird. Hashimoto, 28.März 2017
Der Nankai-Konzern, Partnerbahn der MOB: Vierwagenzug 2046 des Nankai Konzerns, wie er auf der Steilstrecke zum Kôyasan eingesetzt wird. Hashimoto, 28.März 2017
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.