igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ungewöhnliche Sichtung - ÖBB-Herkules im Bahnhof Konstanz.

(ID 388836)
DB: Fotografieren in Konstanz am 20.



Ungewöhnliche Sichtung - ÖBB-Herkules im Bahnhof Konstanz. 2016 064 erreichte am 07.12.2014 mit einem aus schweizer Wagen gebildeten Sonderzug von München kommend Konstanz. Hier übernahm die Re 4/4 I 10009 den Sonderzug. Anlass war die Rückfahrt vom Münchner Christkindlmarkt nach Winterthur.

Ungewöhnliche Sichtung - ÖBB-Herkules im Bahnhof Konstanz. 2016 064 erreichte am 07.12.2014 mit einem aus schweizer Wagen gebildeten Sonderzug von München kommend Konstanz. Hier übernahm die Re 4/4 I 10009 den Sonderzug. Anlass war die Rückfahrt vom Münchner Christkindlmarkt nach Winterthur.

Jürgen Vos 08.12.2014, 215 Aufrufe, 5 Kommentare

5 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 08.12.2014 21:54

Dann haben wir uns knapp verpasst... Als ich das gesehen hatte, bin ich nochmal schnell Kamera holen gegangen. Sonst wärst Du mir wohl vor der Linse gestanden... ;-) Der "Hörkjules" ist mir dann leider entwischt...

Jürgen Vos 08.12.2014 22:13

Das ist der Vorteil, wenn man eine "Kleine" hat und die oft "am Mann" ist. Wir radelten gerade vom Weihnachtsmarkt zurück, als uns die 2016 am Sternenplatz entgegenkam. Ich sofort umgedreht und zum Lago geradelt. Mir lief immer ein schwarz gekleideter Herr ins Bild. Am linken Puffer der Re sieht man noch seinen Ellenbogen. Ich wär Dir mit Sicherheit nicht vor der Linse gestanden, weil an der Leitplanke genug Platz für uns beide gewesen wäre. Dann bin ich mal auf Deine Re-Bilder gespannt.

Stefan Wohlfahrt 09.12.2014 18:54

So "eine Kleine" ist schon von Vorteil und hat auch mir so manches Foto verschaft. Zum Bild: ÖBB und Schweizer-Loks in einem Deutschen Bahnhof ist man sich ja am Bodensee gewohnt, wenn auch am östlichen Teil desselben...
eine lieben Gruss
Stefan

Jürgen Vos 12.12.2014 21:45

Da stimme ich Dir zu Stefan, dass in Lindau ÖBB- und SBB-Loks zum gewohnten Bild gehören. Mein 'Ungewöhnlich' bezog sich auf die ÖBB-Diesellok. Erstens weil Dieselloks in Konstanz und auf der Strecke zwischen Konstanz und Radolfzell nicht so oft zu sehen sind und zweitens eine österreichische Diesellok in einem elektrifizierten deutschen Bahnhof.
Grüße, Jürgen

Stefan Wohlfahrt 13.12.2014 14:02

Hallo Jürgen, es war meinerseits etwas Neckerei dabei, denn selbst in Lindau wäre eine 2016 und eine Re 4/4 I sehr ungewöhnlich; dass dies in Konstanz weitaus noch einmaliger ist, wage ich nicht zu bezweifeln.
einen lieben Gruss
Stefan

Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im  Bahnhof Konstanz. Leider etwas blöd geparkt... Juli 2018.
Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im Bahnhof Konstanz. Leider etwas blöd geparkt... Juli 2018.
Olli

Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im  Bahnhof Konstanz. Ein  vergessener  Güterwagen schränkt die Sicht des Fotografen ein. Juli 2018.
Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im Bahnhof Konstanz. Ein "vergessener" Güterwagen schränkt die Sicht des Fotografen ein. Juli 2018.
Olli

Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im  Bahnhof Konstanz. Ein  vergessener  Güterwagen schränkt die Sicht des Fotografen ein. Juli 2018.
Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im Bahnhof Konstanz. Ein "vergessener" Güterwagen schränkt die Sicht des Fotografen ein. Juli 2018.
Olli

Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im  Bahnhof Konstanz. Juli 2018.
Die neue, leider neigetechniklose Gäubahn wagt sich erstmals auf die Strecke. Hier im Bahnhof Konstanz. Juli 2018.
Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.