igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Thyristorlok 456 095 im Anflug auf St.Gallen.

(ID 330223)



Thyristorlok 456 095 im Anflug auf St.Gallen. Februar 2013.

Thyristorlok 456 095 im Anflug auf St.Gallen. Februar 2013.

Olli 25.03.2014, 233 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die Re 456 545-3, SZU Bezeichnung Re 545 (91 85 4 456 106-4 CH-SZU) der SZU Sihltal Zürich Uetliberg Bahn AG mit der S4 Sihltalbahn fährt am 30.12.2015 vom Bahnhof Zürich-Leimbach weiter in Richtung Sihlwald.

Die KTU-Lok wurde 1993 von der SLM Winterthur (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik) unter der Fabriknummer 5579 gebaut, der elektrische Teil ist von ABB.

Die SLM Re 456 ist eine vierachsige Lokomotive in Umrichtertechnik, die in den späten Achtzigerjahren von SLM und BBC (später ABB) entwickelt und für Schweizer Privatbahnen konstruiert wurde. Die Lokomotive wird daher gelegentlich als KTU-Lok bezeichnet, kurz für  Konzessionierte Transport-Unternehmungen  (KTU).

Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Achsfolge: Bo' Bo'
Dauerleistung: 3.200 kW
Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
Gewicht:  68.0 t 
Länge über Puffer: 16.600 mm
Kleinster befahrb. Gleisbogen: R 150 m
Fahrleitungsspannung: 15000 V, 16.7 Hz ~
Die Re 456 545-3, SZU Bezeichnung Re 545 (91 85 4 456 106-4 CH-SZU) der SZU Sihltal Zürich Uetliberg Bahn AG mit der S4 Sihltalbahn fährt am 30.12.2015 vom Bahnhof Zürich-Leimbach weiter in Richtung Sihlwald. Die KTU-Lok wurde 1993 von der SLM Winterthur (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik) unter der Fabriknummer 5579 gebaut, der elektrische Teil ist von ABB. Die SLM Re 456 ist eine vierachsige Lokomotive in Umrichtertechnik, die in den späten Achtzigerjahren von SLM und BBC (später ABB) entwickelt und für Schweizer Privatbahnen konstruiert wurde. Die Lokomotive wird daher gelegentlich als KTU-Lok bezeichnet, kurz für "Konzessionierte Transport-Unternehmungen" (KTU). Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsfolge: Bo' Bo' Dauerleistung: 3.200 kW Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h Gewicht: 68.0 t Länge über Puffer: 16.600 mm Kleinster befahrb. Gleisbogen: R 150 m Fahrleitungsspannung: 15000 V, 16.7 Hz ~
Armin Schwarz

Re 456 111 zieht einen neuen Mälartåg S-ABTR 94 74 0701 129-7 ER1 am Rhein entlang Richtung Basel. Mumpf, September 2020.
Re 456 111 zieht einen neuen Mälartåg S-ABTR 94 74 0701 129-7 ER1 am Rhein entlang Richtung Basel. Mumpf, September 2020.
Olli

Die BT (Bodensee Toggenburg Bahn) Re 4/4 N° 96 (Re 456 096) ist mit einen Voralpenexpress (VAE) von Romanshorn nach Luzern unterwegs und konnte beim Halt in Pfäffikon SZ fotografiert werden. 
Im Hintergrund ist noch eine Ae 6/6 zu erkennnen.

Analogbild vom 27. Jan. 2000
Die BT (Bodensee Toggenburg Bahn) Re 4/4 N° 96 (Re 456 096) ist mit einen Voralpenexpress (VAE) von Romanshorn nach Luzern unterwegs und konnte beim Halt in Pfäffikon SZ fotografiert werden. Im Hintergrund ist noch eine Ae 6/6 zu erkennnen. Analogbild vom 27. Jan. 2000
Stefan Wohlfahrt

JAHRESRÜCKBLICK 2018
von Walter Ruetsch
Serie Nr. 5
Am 5. Dezember 2018 brachte die 456 111-4 den frisch revidierten Be 2/6 511 (ehemals MVR) von Bussnang nach Ins zur ASm/BTI.
Diese Aufnahme ist bei der Durchfahrt Kerzers entstanden.
JAHRESRÜCKBLICK 2018 von Walter Ruetsch Serie Nr. 5 Am 5. Dezember 2018 brachte die 456 111-4 den frisch revidierten Be 2/6 511 (ehemals MVR) von Bussnang nach Ins zur ASm/BTI. Diese Aufnahme ist bei der Durchfahrt Kerzers entstanden.
Walter Ruetsch






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.