igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die 1961 erbaute Probelok Ae 4/6 III 10851 in Genève, 13.Juli 1965.

(ID 612985)
SBB Ae4/6 III 10851: Diese 1961 erbaute Lok konnte unter 3 Stromsystemen fahren, nämlich 15 kV/16 2/3Hz, 25 kV 50 Hz, und Gleichstrom 1,5 kV.
Die kleine BLS Tea 21 zwischen Interlaken Ost und Bönigen.



Die 1961 erbaute Probelok Ae 4/6 III 10851 in Genève, 13.Juli 1965.

Die 1961 erbaute Probelok Ae 4/6 III 10851 in Genève, 13.Juli 1965.

Peter Ackermann 01.06.2018, 36 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 01.06.2018 19:44

Hallo Peter,
was für eine wunderschönes und wohl sehr seltenes Archivbild der Ae 4/6 III!
einen lieben Grus
Stefan

SBB Ae4/6 III 10851: Diese 1961 erbaute Lok konnte unter 3 Stromsystemen fahren, nämlich 15 kV/16 2/3Hz, 25 kV 50 Hz, und Gleichstrom 1,5 kV. Die Achsfolge war (1A)Bo(A1). Das Chassis stammte von der Gasturbinen-Versuchslok 1101 von 1941 (Abbruch 1954). Der Abbruch der 10851 erfolgte 1978. Ihr Einsatz beschränkte sich auf die Region Genève, vor allem Genève-La Plaine. Aufnahme in Genève vom 13.Juli 1965.
SBB Ae4/6 III 10851: Diese 1961 erbaute Lok konnte unter 3 Stromsystemen fahren, nämlich 15 kV/16 2/3Hz, 25 kV 50 Hz, und Gleichstrom 1,5 kV. Die Achsfolge war (1A)Bo(A1). Das Chassis stammte von der Gasturbinen-Versuchslok 1101 von 1941 (Abbruch 1954). Der Abbruch der 10851 erfolgte 1978. Ihr Einsatz beschränkte sich auf die Region Genève, vor allem Genève-La Plaine. Aufnahme in Genève vom 13.Juli 1965.
Peter Ackermann

SBB Ae4/6 III 10851: Diese 1961 erbaute Lok konnte unter 3 Stromsystemen fahren, nämlich 15 kV/16 2/3Hz, 25 kV 50 Hz, und Gleichstrom 1,5 kV. Die Achsfolge war (1A)Bo(A1). Das Chassis stammte von der Gasturbinen-Versuchslok 1101 von 1941 (Abbruch 1954). Der Abbruch der 10851 erfolgte 1978. Ihr Einsatz beschränkte sich auf die Region Genève, vor allem Genève-La Plaine. Aufnahme in Genève vom 13.Juli 1965.
SBB Ae4/6 III 10851: Diese 1961 erbaute Lok konnte unter 3 Stromsystemen fahren, nämlich 15 kV/16 2/3Hz, 25 kV 50 Hz, und Gleichstrom 1,5 kV. Die Achsfolge war (1A)Bo(A1). Das Chassis stammte von der Gasturbinen-Versuchslok 1101 von 1941 (Abbruch 1954). Der Abbruch der 10851 erfolgte 1978. Ihr Einsatz beschränkte sich auf die Region Genève, vor allem Genève-La Plaine. Aufnahme in Genève vom 13.Juli 1965.
Peter Ackermann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.