igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Illtalbahn, Bahnhof Pfirt, heute Ferrette.

(ID 851663)



Illtalbahn, Bahnhof Pfirt, heute Ferrette. 

In der Mitte zwischen Pfirt und Alt-Pfirt wurde der Bahnhof Pfirt gelegt. Heute wird mit drei Wagenachsen im Kreisverkehr auf den ehemaligen Endbahnhof aufmerksam gemacht. Die Strecke war eine typische Nebenbahn als Stichstrecke, die aufgrund der Orografie auch keine Chance hatte auf einen Weiterbau in Richtung Schweiz. Das Gelände des Bahnhofs ist allerdings relativ gut auszumachen durch seine ebene kaum überbaute Fläche. Mai 2024.

Illtalbahn, Bahnhof Pfirt, heute Ferrette.

In der Mitte zwischen Pfirt und Alt-Pfirt wurde der Bahnhof Pfirt gelegt. Heute wird mit drei Wagenachsen im Kreisverkehr auf den ehemaligen Endbahnhof aufmerksam gemacht. Die Strecke war eine typische Nebenbahn als Stichstrecke, die aufgrund der Orografie auch keine Chance hatte auf einen Weiterbau in Richtung Schweiz. Das Gelände des Bahnhofs ist allerdings relativ gut auszumachen durch seine ebene kaum überbaute Fläche. Mai 2024.

Olli 14.06.2024, 10 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Illtalbahn, Bahnhof Pfirt, heute Ferrette. 

In der Mitte zwischen Pfirt und Alt-Pfirt wurde der Bahnhof Pfirt gelegt. Heute wird mit drei Wagenachsen im Kreisverkehr auf den ehemaligen Endbahnhof aufmerksam gemacht. Die Strecke war eine typische Nebenbahn als Stichstrecke, die aufgrund der Orografie auch keine Chance hatte auf einen Weiterbau in Richtung Schweiz. Viel ist nicht übrig. Eine Burg und Frankreichs bester Käsehändler machen die beiden Teilorte heute noch bekannt. Mai 2024.
Illtalbahn, Bahnhof Pfirt, heute Ferrette. In der Mitte zwischen Pfirt und Alt-Pfirt wurde der Bahnhof Pfirt gelegt. Heute wird mit drei Wagenachsen im Kreisverkehr auf den ehemaligen Endbahnhof aufmerksam gemacht. Die Strecke war eine typische Nebenbahn als Stichstrecke, die aufgrund der Orografie auch keine Chance hatte auf einen Weiterbau in Richtung Schweiz. Viel ist nicht übrig. Eine Burg und Frankreichs bester Käsehändler machen die beiden Teilorte heute noch bekannt. Mai 2024.
Olli






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.