igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bild-Kommentare von Stefan Wohlfahrt



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Re 421 373 nordwärts bei Schliengen, Dezember 2018. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 30.1.2019 17:15
Was für eine geniale Konstruktion, die auch heute noch Züge bewegt...
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 12.2.2019 0:07
Und doch schlägt ihr langsam die Uhr. In Kaiseraugst häufen sich die Sichtungen. Sogar in Full werden Maschinen gehortet... Und die Inbetriebnahme des Twindexx dräut über kurz oder lang...
Gruss, Olli

Der MOB ABDe 8/8 4004 FRIBOURG im Lokalverkehr oberhalb von Montreux beim Halt in Châtelard VD. 8. Aug. 2018 (zum Bild)

Olli 19.1.2019 19:42
Super Fotostelle, die hatte ich völlig übersehen bisher...

Stefan Wohlfahrt 22.1.2019 18:34
Hallo Olli,
eine interessante Fotostelle die aber ihre Tücken hat.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 26.1.2019 11:40
Hallo Stefan,
die Tücken hast Du aber gut bewältigt, eine herrliche Aufnahme.
Gruß Horst

So ähnlich hätte man wohl zu Schwarzweiss-Zeiten einen ICE 3 festgehalten. 403 003 "Dortmund" und 403 058 "St. Ingbert" in Schliengen. April 2018. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 22.1.2019 18:33
Hallo Olli,
früher hatte man nicht die Wahl ob Farbe oder S/W; doch auch heute, finde ich, hat S/W seinen Reiz, wie dieses eindrückliche Bild zeigt.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 23.1.2019 23:21
Die gingen extra bei den Wölkchen raus und packten den Rotfilter oder Orangefilter ein. Und dann wurde mit zwei Dritteln Himmel statt einen Drittel fotografiert. Weil das Bild wenig spektakulär ist und trotzdem iein ganzer ICE 3 in Doppeltraktion drauf ist, habe ich das mal simuliert... Die Wahl der Farbe gibt es schon länger, bereits vor dem 1. Weltkrieg gab es Fotoserien in Frankreich. Aber Autochrom war halt nur was für dicke Geldbeutel...

Horst Lüdicke 26.1.2019 11:37
Hallo Olli,
S/W-Bilder habe ich bisher mit Dampfloks und den Aufnahmen z. B. von A. Ulmer oder G. Turnwald verbunden - welch ein Irrtum. Auch der ICE macht sich gut vor dem Wolkenhintergrund. Ein großartiges Bild!
Gruß Horst

Titelbild Winterdampffahrten Emmental 2018 des Vereins historische Emmentalbahn. Die gesamte Serie beider Fahrten gibt es in der Übersicht unter http://igschieneschweiz.startbilder.de/album/winterdampf-im-emmental--februar-2018-6858.html (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.1.2019 19:16
Schön!
einen lieben Gruss
Stefan

Die besondere 103 in Basel badischer Bahnhof. 103 222 ist zwar nicht besonders hübsch lackiert, war/ist aber die schnellste deutsche Lok, Triebköpfe mal ausgeschlossen. April 2018. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.1.2019 19:08
Hallo Olli,
die Form der E 103 wurde durch den Anstrich ja nicht beeinträchtigt.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 19.1.2019 19:40
Mindestens Rostschutz sollte es auf jeden Fall sein, daher kann man sich mit abfinden. Generell waren bei den DB-Loks 1950-1970 Formgebung und Farbdesign aus einer Hand. Egal was für Lackierungen beispielsweise die V 200 erdulden musste, das Original ist nie erreicht.
Gruss, Olli

50 Jahre Blonay Chamby - MEGA BERNINA FESTIVAL: Die RhB Ge 2/2 161 als Gastlok mit einem kurzen Güterzug bei Chaulin. 9. Sept. 2018 (zum Bild)

Olli 16.1.2019 22:09
Sie hat ja ihren Scherenstromabnehmer wiederbekommen...
http://igschieneschweiz.startbilder.de/bild/schweiz~strecken~950-stmoritz-tirano-berninabahn/450300/ge-22-161-der-berninabahn-baujahr.html

Stefan Wohlfahrt 17.1.2019 7:46
Hallo Olli,
da wurde in Landquart eine hervorragende Arbeit geleistet! Ursprünglich, wenn ich mich nicht irre, besassen die Ge 2/2 Lyra-Stromabnehmer.
einen lieben Gruss
Stefan

Ein ABDe 8/8 der Serie 4001-4004 wartet im Juli 1983 im Bahnhof Montbovon auf die Weiterfahrt nach Montreux, auf dem Nachbargleis ein Zug der GFM (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 28.3.2016 17:05
Nicht nur der MOB ABDe 8/8 gefällt, sondern auch die Lackierung der GFM im Hintergrund.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 4.4.2016 15:43
Vielen Dank Stefan, es freut mich, dass Dir das Bild dieser damals alltäglichen Begegnung in Montbovon gefällt.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 16.1.2019 20:48
Alltäglich ja, zumindest damals; heute tragen die Züge der TPF eine ganz andere Farbe und auch der Bahnhof von Montbovon wurde letztes Jahr vollständig umgebaut.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 17.1.2019 20:46
Tja in der Schweiz werden die Bahnhofsanlagen doch häufiger an den Bedarf angepasst als in Deutschland. Ich vermute, in Böhringen-Rickelshausen dürfte 2018 die Sandstein-Bahnsteigkante aus Zeiten der Großherzoglich Badischen Staatsbahnen verschwunden sein, mindestens 105 Jahre, eventuell Originalausstattung. Der Bahnsteig ist heute noch mit 14 cm eingetragen, in der DB-Datenbank noch nicht akutalisiert. Somit war in den Flirt über 13 Jahre ein Sprung von 41 cm ohne Zwischenstufe zu bewältigen. In die beiden Züge im Bild hat es der Mann mit Gehhilfe doch deutlich einfacher...

Horst Lüdicke 26.1.2019 11:48
Den Fahrgästen im Rhein-Ruhr-Gebiet ist die Ansage "Bitte beachten Sie beim Ausstieg den Höhenunterschied zwischen Zug und Bahnsteigkante" ebenso vertraut wie die Anzeige "Zug fällt aus"...
Gruß Horst

Olli 27.1.2019 22:55
Etwa so? http://igschieneschweiz.startbilder.de/bild/Deutschland~Nahverkehr~Seehas/545836/sbb-standard-meets-db-standard-durch-einen-beherzten.html

Horst Lüdicke 29.1.2019 14:17
...oder umgekehrt. Manche S-Bahn-Haltestellen im VRR haben eine Bahnsteighöhe von 96 cm, andere die für den Mischbetrieb mit RE EU-konforme Höhe von 76 cm. Die S-Bahn-Tw der BR 422 haben eine Einstiegshöhe von 96 cm, beim 423 sind es 99,5 cm und bei den (neueren) 440 76 cm.
Gruß Horst

Zugende des Leichtstahlwagenzugs des Vereins historische Emmentalbahn. Am Ende der beheizte Güterwagen K2. Huttwil, Februar 2018. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 16.1.2019 17:21
Herrlich romantisch!
einen lieben Gruss
Stefan

Bildfüllend: die Ae 6/6 11407 AARGAU in Zürich HB. 24. Juni 2018 (zum Bild)

Olli 20.8.2018 21:41
Glänzt wie eine Speckschwarte... ;-)

Stefan Wohlfahrt 16.1.2019 17:19
Fabrikneu…
einen lieben Gruss
Stefan

Der TEE Iris aus Bruxelles erreicht sein Ziel Zürich HB. Das Bild stammt vom 9. Mai 1981, zum Sommerfahrplan wurde dann die TEE Verbindung durch einen EC ersetzt. (zum Bild)

Olli 14.1.2019 17:33
Auch wenn verschwommen, es ist ein tolles Zeitdokument...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 16.1.2019 17:18
Hallo Olli
ein Zeitdokument, mehr leider nicht, denn auch der dicke Rahmen konnte die schlechte Qualität des damals verwendente 110 Film nicht kaschieren.
einen lieben Gruss
Stefan

Heftiger Schneefall vor genau zwei Jahren in Tecknau. Re 4/4 II 11197 kämpft sich mit einem IR den Weg zum Hauesteinbasistunnel frei. Januar 2017. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.1.2019 7:45
Herrlich, und ich denke, die Re 4/4 II hat den Kampf problemlos zu ihren Gunsten entschieden.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 23.1.2019 23:21
Hat ja nur noch 2 Kilometer zum Tunnel... ;-)

Aus der Königin-Elisabeth-II-Phase der SBB. Shimmns-Teleskophaubenwagen in mintgrün. Sorgte zusammen mit den pinkfarbenen Eaos für ein wenig Abwechslung im rostbraunen Güterverkehr. Augarten, April 2017. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 9.1.2019 18:58
Hallo Olli,
ich glaube, das mintgrün war eine natürliche Folgeerscheinung, Ursprünglich waren die Wagen türkisgrün lackiert.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 10.1.2019 0:50
Was sich garantiert im Kleiderschrank von Queen Elisabeth ebenso finden lässt... ;-)

Die RHB Gem 4/4 801 mit einem Personenzug nach St. Moritz beim Halt in Morteratsch. 18. Sept. 2009 (zum Bild)

Olli 6.1.2019 16:33
Auch eine Steltenheit, eine Lok am Bernina...
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 6.1.2019 19:14
Hallo Olli,
es gibt (leider) nur zwei dieser Loks und entsprechend selten sieht man sie im Einsatz, und dies meist als Vorspann (oder dann vor fahrleitungsunabhängigen Bau- oder Dienstzügen).
einen lieben Gruss
Stefan

Heiligabend am Hochrhein. Aus Schweizer Sicht die S7 Basel-Waldshut, bislang aber eine dieselschwangere Regionalbahn. 644 036 als RB 17358 Lauchringen-Basel begegnet 644 024 beim Markhof, Dezember 2018. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 27.12.2018 17:42
Genial ausgelöst, Olli!
einen lieben Gruss
Stefan

Unterhalb der Wendelsteinkapelle haben die Fahrgäste der Wendelsteinbahn für einen Augenblick die Gelegenheit, einen Blick ins Leitzachtal und auf die Gebirgsketten der Hohen Tauern und Zillertaler Alpen zu werfen. Da die Zahnradstrecke am Nordhang des Wendelsteinmassivs entlang führt, bleibt ihnen diese Aussicht ansonsten verborgen. Einer der beiden SLM-Triebwagen verschwindet auf der Talfahrt am 05.10.2018 gerade im Tunnel. (zum Bild)

Olli 14.11.2018 0:15
Was ein Bahnsuchbild. Und völlig überrascht wird man fündig!

Stefan Wohlfahrt 14.11.2018 19:40
Auch ich musste den Zug suchen und denke das selbst die Fahrgäste im Zug die im Text beschriebene Aussicht suchen müssen, sind sie nicht darauf vorbereitet, denn obwohl der Zug nicht sehr schnell fahren dürfte, hat man oft kam Zeit die grandiose Aussicht gebührend zu betrachten.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 15.11.2018 9:48
Hallo Olli und Stefan,
danke für Eure Kommentare, es freut mich, dass das "Zugsuchbild" auf positive Resonanz stößt. In die Lücke zwischen den beiden Tunnelmündern passt kein ganzer Doppeltriebwagen. Bei bb.de habe ich ein Bild mit "etwas mehr Triebwagen" eingestellt, aber eigentlich finde ich diese Version reizvoller. Und Du vermutest richtig, Stefan: Man muss sich hier schon gut auskennen, um vom Zug aus einen Blick nach Süden zu erhaschen.
Gruß Horst

Noch eine kleine Antwort auf Walters schönes Bild aus Ei. Ebenda mit der SMB Ed 3/4 Nr. 2 während der Dampftage Huttwil, Oktober 2018. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.11.2018 7:31
Schade, dass man damals noch keine Farbbilder anfertigen konnte...
Ein herrlicher Blick in die Vergangenheit, Olli.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 14.11.2018 0:18
Ja, die Farbbilder waren halt noch unbezahlbar...

Horst Lüdicke 15.11.2018 9:55
Ein Beweis dafür, was für großartige Bilder mit einer Plattenkamera möglich waren...
Gruß Horst

Olli 20.12.2018 19:13
Tja, ein großer Detailreichtum auf der Photoplatte... ;-)

Noch ist der BDeh 4/4 108 im Rangierdienst in Lauterbrunnen eingesetzt. 16. Okt. 2018 (zum Bild)

Olli 12.11.2018 16:49
Ist die WAB nur zahnradgetrieben?
Gruss, Olli

Stefan Wohlfahrt 12.11.2018 19:19
Hallo Olli,
deine Frage kann mit JA beantwortet werden.
einen lieben Gruss
Stefan

Heute eine Selbstverständlichkeit, bei der Ablieferung 1909 eine Besonderheit: Der historische Martigny - Chatelard (MC) BCFe 4/4 N° 15 wird vom BFZt4 75 aus bedient und fährt anlässlich des Blonay - Chamby Themenveranstaltung "Le Valais en fête sur la BC" kurz nach Abfahrt in Blonay Richtung Chamby. 26. Sept. 2009 (zum Bild)

Horst Lüdicke 7.11.2018 23:27
Hallo Stefan,
eine wunderschöne historische Garnitur. Möglichwerweise handelt es sich beim Steuerwagen um jenes Fahrzeug, das ich 1980 in Chatelard aufgenommen habe: http://www.bahnbilder.de/vorschau.php?url=www.igschieneschweiz.startbilder.de&page=startbilder.de&id=368352
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 8.11.2018 8:56
Hallo Horst,
dies scheint mir ziemlich wahrscheinlich. Es existiert zwar noch ein (fast baugleicher?) BFZt 4 74, doch der Vergleich der Bilder bei der TNT lassen eher darauf schiessen, dass dein Bild den BFZt4 N° 75 zeigt.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 8.11.2018 16:48
Nicht schlecht, was bei der BC im Jubilätumsjahr so alles aufgeboten wird.
Gruss, Olli

Der Link zu Horsts Bild mit Text...
http://igschieneschweiz.startbilder.de/bild/schweiz~strecken~132-martigny-8211-vallorcine-chamonix/368352/dieser-aeltere-steuerwagen-der-mc-war.html

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens setzte das in Düsseldorf ansässige Modellbahngeschäft Lokschuppen Menzel am 01.11.2018 einen mit 01 150 bespannten Sonderzug ein, als Schublok fand die Re 4/4 I 10019 der Centralbahn Verwendung. Die Fahrt führte von Düsseldorf durch das Ruhrgebiet und über Witten und Wuppertal zurück. Während die vormittägliche Rundfahrt planmässig durchgeführt wurde, gab es bei der Ruhepause in Düsseldorf Abstellbahnhof mit dem Wenden der 01 anscheinend Probleme, so dass der nachmittägliche Sonderzug zur Enttäuschung der zahlreichen Fotografen den Abstellbahnhof mit der Re 4/4 10019 an der Spitze verliess. Kleiner Trost: Diese Lok sieht man bei uns auch nicht alle Tage. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 6.11.2018 7:33
Wer gerne eine Dampflok fotografiert hätte, wurde ohne Frage arg enttäuscht - doch ich, habe die Re 4/4 I lange Zeit als Regionalzug-, TEE- oder Schnellzuglok erleben konnte, freue mich sehr über dieses Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 8.11.2018 0:13
Hallo Stefan,
bei dieser Aufnahme schlugen, um mit Goethe zu sprechen, zwei Herzen in meiner Brust, einerseits wäre es sicher ein schönes Portrait der 01 geworden (im Kopf hatte ich schon eine S/W-Version), andererseits ist es Jahre her, dass mir die Re 4/4 I 10019 vor die Linse gekommen ist.
Gruß Horst

Nun erstrahlt er wieder.... Der DB-Touristikzug "Paradiesvogel", die 103 220-0 (91 80 6103 220-0 D-DB) am 29.07.2018 im Südwestfälischen Eisenbahnmuseums in Siegen. Mein Lob an Rail-Design Bäcker, ist sehr gut geworden. Die Lok wurde 1973 bei Krauss-Maffei in München unter der Fabriknummer 19633 gebaut, der elektrische Teil ist von Siemens. Im Jahr 1995 wurde sie für den DB-Touristikzug bunt-gescheckt in saphirblau, laubgrün, verkehrsgelb, himmelblau und reinweiß lackiert, wodurch die Elemente Wasser, Land und Luft versinnbildlicht wurden. Die z-Stellung erfolgte bereit 2002, aber erst im Dezember 2012 wurde sie ausgemustert, seit 2013 ist sie im Bestand vom DB Museum. Die Lok ist – abgesehen von einer Hauptuntersuchung und abgefahrenen Radsätzen – betriebsfähig. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 4.11.2018 20:11
Jede Stunde jede Klasse - das IC System der DB bescherte der Schweiz nicht nur perfekte Verbindungen nach Deutschland, sondern stündliche den Besuch einer E 103 in Basel SBB, doch all die 103 220-0 diese bunten Farben erhielt hatten schon die ICE Züge die EC/IC abgelöst und so dass diese Bunte Lok wohl nicht sehr selten in die Schweiz kam.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 5.11.2018 19:44
Eine Lok wie geschaffen für Deinen Fotostil. Vielleicht einfach das schönste Graffiti, das sich je auf Eisenbahnfahrzeugen befand...
Gruss, Olli

Horst Lüdicke 7.11.2018 23:32
Hallo Armin,
eine tolle Aufnahme der farbenfrohen 103 (die mir leider nie vor die Linse gekommen ist).
Gruß Horst

Armin Schwarz 10.11.2018 18:22
Hallo Stefan, Olli und Horst,
besten Dank für eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich zudem sehr dass es Euch gefällt.

@Horst: Was nicht ist kann ja noch werden....

Liebe Grüße
Armin






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.