igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

291 Kerzers – Lyss – Büren an der Aare (-Solothurn) Fotos

17 Bilder
SBB: Lokzug mit der Re 4/4 11318 beim Passieren der Aarebrücke Aarberg am 27. Oktober 2015.
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Lokzug mit der Re 4/4 11318 beim Passieren der Aarebrücke Aarberg am 27. Oktober 2015. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Zuckerrübenzüge: Auch während der Zuckerrübenkampagne 2015 herrscht Grossbetrieb in Aarberg. All die zahlreichen  SUGAR TRAINS  auf Strasse und Schiene sind zum Teil auch oft zu Nachtzeiten unterwegs. Ein Leer-Material-Zug mit der Re 6/6 11623  RUPPERSWIL  wartete am 10. Oktober 2015 in Aarberg auf die Abfahrt in Richtung Westschweiz. Der in die Epoche zur Re 6/6 passende SAURER-Lastwagen wurde ebenfalls am 10. Oktober 2015 in Aarberg verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
Zuckerrübenzüge: Auch während der Zuckerrübenkampagne 2015 herrscht Grossbetrieb in Aarberg. All die zahlreichen "SUGAR TRAINS" auf Strasse und Schiene sind zum Teil auch oft zu Nachtzeiten unterwegs. Ein Leer-Material-Zug mit der Re 6/6 11623 "RUPPERSWIL" wartete am 10. Oktober 2015 in Aarberg auf die Abfahrt in Richtung Westschweiz. Der in die Epoche zur Re 6/6 passende SAURER-Lastwagen wurde ebenfalls am 10. Oktober 2015 in Aarberg verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Zuckerrübenzüge: Auch während der Zuckerrübenkampagne 2015 herrscht Grossbetrieb in Aarberg. All die zahlreichen  SUGAR TRAINS  auf Strasse und Schiene sind zum Teil auch oft zu Nachtzeiten unterwegs. Ein Leer-Material-Zug mit der Re 6/6 11623  RUPPERSWIL  wartete am 10. Oktober 2015 in Aarberg auf die Abfahrt in Richtung Westschweiz. Der in die Epoche zur Re 6/6 passende SAURER-Lastwagen wurde ebenfalls am 10. Oktober 2015 in Aarberg verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
Zuckerrübenzüge: Auch während der Zuckerrübenkampagne 2015 herrscht Grossbetrieb in Aarberg. All die zahlreichen "SUGAR TRAINS" auf Strasse und Schiene sind zum Teil auch oft zu Nachtzeiten unterwegs. Ein Leer-Material-Zug mit der Re 6/6 11623 "RUPPERSWIL" wartete am 10. Oktober 2015 in Aarberg auf die Abfahrt in Richtung Westschweiz. Der in die Epoche zur Re 6/6 passende SAURER-Lastwagen wurde ebenfalls am 10. Oktober 2015 in Aarberg verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Dampfbahn Bern: Eb 3/5 5810 ehemals SBB mit dem legendären Whisky Train bei Kerzers unterwegs am 19. April 2015.
Foto: Walter Ruetsch
Dampfbahn Bern: Eb 3/5 5810 ehemals SBB mit dem legendären Whisky Train bei Kerzers unterwegs am 19. April 2015. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Grosse Frühlingsfahrt mit der Grossdampflok 503673 vom 11. März 2015. Die Nostalgielok Be 4/4 Nr. 14 ex BT brachte den Sonderzug bis nach Olten Hammer, wo er durch die 50673 übernommen wurde. Die Be 4/4 14 wurde am Schluss des Zuges angehängt, um Umfahrungen zu vermeiden. Beim Wasserfassen in Lyss kam es zu einer Begenung mit der 01 202. Diese Aufnahme wo die 503673 geschleppt wird, ist bei Busswil entstanden.
Foto: Walter Ruetsch
Grosse Frühlingsfahrt mit der Grossdampflok 503673 vom 11. März 2015. Die Nostalgielok Be 4/4 Nr. 14 ex BT brachte den Sonderzug bis nach Olten Hammer, wo er durch die 50673 übernommen wurde. Die Be 4/4 14 wurde am Schluss des Zuges angehängt, um Umfahrungen zu vermeiden. Beim Wasserfassen in Lyss kam es zu einer Begenung mit der 01 202. Diese Aufnahme wo die 503673 geschleppt wird, ist bei Busswil entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Grosse Frühlingsfahrt mit der Grossdampflok 503673 vom 11. März 2015. Die Nostalgielok Be 4/4 Nr. 14 ex BT brachte den Sonderzug bis nach Olten Hammer, wo er durch die 50673 übernommen wurde. Die Be 4/4 14 wurde am Schluss des Zuges angehängt, um Umfahrungen zu vermeiden. Beim Wasserfassen in Lyss kam es zu einer Begenung mit der 01 202. Diese Aufnahme ist bei Kallnach entstanden.
Foto: Walter Ruetsch
Grosse Frühlingsfahrt mit der Grossdampflok 503673 vom 11. März 2015. Die Nostalgielok Be 4/4 Nr. 14 ex BT brachte den Sonderzug bis nach Olten Hammer, wo er durch die 50673 übernommen wurde. Die Be 4/4 14 wurde am Schluss des Zuges angehängt, um Umfahrungen zu vermeiden. Beim Wasserfassen in Lyss kam es zu einer Begenung mit der 01 202. Diese Aufnahme ist bei Kallnach entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Grosse Frühlingsfahrt mit der Grossdampflok 503673 vom 11. März 2015. Die Nostalgielok Be 4/4 Nr. 14 ex BT brachte den Sonderzug bis nach Olten Hammer, wo er durch die 50673 übernommen wurde. Die Be 4/4 14 wurde am Schluss des Zuges angehängt, um Umfahrungen zu vermeiden. Beim Wasserfassen in Lyss kam es zu einer Begenung mit der 01 202. Diese Aufnahme mit der Be 4/4 14 am Zugsschluss ist vor Fräschels entstanden.
Foto: Walter Ruetsch
Grosse Frühlingsfahrt mit der Grossdampflok 503673 vom 11. März 2015. Die Nostalgielok Be 4/4 Nr. 14 ex BT brachte den Sonderzug bis nach Olten Hammer, wo er durch die 50673 übernommen wurde. Die Be 4/4 14 wurde am Schluss des Zuges angehängt, um Umfahrungen zu vermeiden. Beim Wasserfassen in Lyss kam es zu einer Begenung mit der 01 202. Diese Aufnahme mit der Be 4/4 14 am Zugsschluss ist vor Fräschels entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB: Im Jahre 1996 standen für die Führung der Zuckerrübenzüge Ae 6/6 Lokomotiven im Einsatz. Die Aufnahme ist an einem nebligen Herbsttag im November 1996 in Büren an der Aare entstanden. 
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Im Jahre 1996 standen für die Führung der Zuckerrübenzüge Ae 6/6 Lokomotiven im Einsatz. Die Aufnahme ist an einem nebligen Herbsttag im November 1996 in Büren an der Aare entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt. Die Re 4/4 | 10015 mit drei Rübenwagen in Büren an der Aare kurz vor der Abfahrt nach Lyss.
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt. Die Re 4/4 | 10015 mit drei Rübenwagen in Büren an der Aare kurz vor der Abfahrt nach Lyss. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt. Die Re 4/4 | 10015 mit gemischter Güterlast unterwegs bei Busswil.
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt. Die Re 4/4 | 10015 mit gemischter Güterlast unterwegs bei Busswil. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt.
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Auf dem Bahnhof Büren an der Aare konnten im Jahre 1997 auch noch Re 4/4 l beobachtet werden. Die grüne 10015 holte an einem der wenig sonnigen Oktobertagen einen Zuckerrübenzug ab. Schon seit mehreren Jahren werden auch auf dem Bahnhof Büren an der Aare keine Zuckerrüben mehr auf die Bahn verladen. Die Rüben aus dieser Region werden mit Traktor und Wagen ab dem Felde direkt zur Zuckerrübenfabrik Aarberg transportiert, was zu vielen Staus auf den sonst schon überlasteten Strassen führt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Büren an der Aare: Alltags-Betrieb einer typische Landstation in den 80ern. Und damals kam der Camioneur noch mit Ross und Wagen, um das Karton Wein dem Empfänger zuzustelllen...
Sept. 1981
Büren an der Aare: Alltags-Betrieb einer typische Landstation in den 80ern. Und damals kam der Camioneur noch mit Ross und Wagen, um das Karton Wein dem Empfänger zuzustelllen... Sept. 1981
Stefan Wohlfahrt

Büren an der Aare heute: ein Stumpengleis genügt, der  Bahnhof  hat keine Weichen, kein Personal mehr, aber ein sehr breites Perron und zwei Prellböcke...
15. Nov. 2014
Büren an der Aare heute: ein Stumpengleis genügt, der "Bahnhof" hat keine Weichen, kein Personal mehr, aber ein sehr breites Perron und zwei Prellböcke... 15. Nov. 2014
Stefan Wohlfahrt

SBB: Am 30. September 2009 prägten in Aarberg während der Zuckerrübenkampagne noch die Ae 6/6 Lokomotiven das Bild des Güterverkehrs. Die letzte grüne Ae 6/6 11405 war mit einem Güterzug nach Lyss-Biel unterwegs.
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Am 30. September 2009 prägten in Aarberg während der Zuckerrübenkampagne noch die Ae 6/6 Lokomotiven das Bild des Güterverkehrs. Die letzte grüne Ae 6/6 11405 war mit einem Güterzug nach Lyss-Biel unterwegs. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB: Am 30. September 2009 prägten in Aarberg während der Zuckerrübenkampagne noch die Ae 6/6 Lokomotiven das Bild des Güterverkehrs. Die rote Ae 6/6 11472 traf in Aarberg von Payerne herkommend mit einem langen Zuckerrübenzug in Aarberg ein.
Foto: Walter Ruetsch
SBB: Am 30. September 2009 prägten in Aarberg während der Zuckerrübenkampagne noch die Ae 6/6 Lokomotiven das Bild des Güterverkehrs. Die rote Ae 6/6 11472 traf in Aarberg von Payerne herkommend mit einem langen Zuckerrübenzug in Aarberg ein. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB/SCB: Ec 2/5 28  Genf  (1858) anlässlich einer Sonderfahrt bei  Schlechtwetterstimmung  auf dem bereits seit mehreren Jahren für den Personenverkehr stillgelegten SBB-Streckenabschnitt Solothurn-Büren an der Aare. Die Aufnahme ist am 16. Oktober 2010 entstanden.
Foto: Walter Ruetsch
SBB/SCB: Ec 2/5 28 "Genf" (1858) anlässlich einer Sonderfahrt bei "Schlechtwetterstimmung" auf dem bereits seit mehreren Jahren für den Personenverkehr stillgelegten SBB-Streckenabschnitt Solothurn-Büren an der Aare. Die Aufnahme ist am 16. Oktober 2010 entstanden. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.