igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die 1874 von der Rheinschen Eisenbahn-Geellschaft gebaute Strecke von Mülheim-Speldorf nach Troisdorf war ursprünglich als Konkurrenz zur 30 Jahre älteren Verbindung der

(ID 611550)



Die 1874 von der Rheinschen Eisenbahn-Geellschaft gebaute Strecke von Mülheim-Speldorf nach Troisdorf war ursprünglich als Konkurrenz zur 30 Jahre älteren Verbindung der Köln-Mindener Eisenbahn von Köln über Düsseldorf und das Ruhrgebiet nach Minden (und weiter nach Hannover und Berlin) gedacht. Da sie östlich der großen Siedlungszentren verläuft, hatte sie nie große Bedeutung im Personenverkehr, der heute nur noch auf Abschnitten stattfindet. Umso größer ist ihre Bedeutung im Güterverkehr. Regelmäßig sind hier auch schweizer Lokomotiven zu sehen, wie hier die ES 64 F4-290 (E 189 290) von SBB Cargo International am 17.04.2018 in Düsseldorf-Eller. Leider gegen die Sonne, so dass die (etwas spöttische ?) Aufschrift  AusgeRastatt - no national barriers, one language, less regulation, one highway  nur schwer zu erkennen ist.

Die 1874 von der Rheinschen Eisenbahn-Geellschaft gebaute Strecke von Mülheim-Speldorf nach Troisdorf war ursprünglich als Konkurrenz zur 30 Jahre älteren Verbindung der Köln-Mindener Eisenbahn von Köln über Düsseldorf und das Ruhrgebiet nach Minden (und weiter nach Hannover und Berlin) gedacht. Da sie östlich der großen Siedlungszentren verläuft, hatte sie nie große Bedeutung im Personenverkehr, der heute nur noch auf Abschnitten stattfindet. Umso größer ist ihre Bedeutung im Güterverkehr. Regelmäßig sind hier auch schweizer Lokomotiven zu sehen, wie hier die ES 64 F4-290 (E 189 290) von SBB Cargo International am 17.04.2018 in Düsseldorf-Eller. Leider gegen die Sonne, so dass die (etwas spöttische ?) Aufschrift "AusgeRastatt - no national barriers, one language, less regulation, one highway" nur schwer zu erkennen ist.

Horst Lüdicke 21.05.2018, 52 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 22.05.2018 14:12

Interesant wie lang diese "Werbelok" ihre Werbebotschaft von Nord nach Süd und zurück trägt.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 22.05.2018 22:35

Wenn sie die Botschaft so lange trägt, bis man es in Berlin kapiert... dann wohl ein Lokleben lang... ;-)
Gruss, Olli

Horst Lüdicke 28.05.2018 18:18

Ich fürchte leider, dass Olli recht hat...
Gruß Horst

Am 24.10.2015 durchfuhren vier schweizer Lokomotiven innerhalb von 70 Minuten den Güterbahnhof Köln-Gremberg, den Anfang machte um 14:37 Uhr die E 189 288 der SBB Cargo International
Am 24.10.2015 durchfuhren vier schweizer Lokomotiven innerhalb von 70 Minuten den Güterbahnhof Köln-Gremberg, den Anfang machte um 14:37 Uhr die E 189 288 der SBB Cargo International
Horst Lüdicke

SBB Cargo International 189 096 am 22.08.2015 in Namedy
SBB Cargo International 189 096 am 22.08.2015 in Namedy
Horst Lüdicke

SBB Cargo International 189 007 ist am 22.08.2015 in Namedy unterwegs in Richtung Süden
SBB Cargo International 189 007 ist am 22.08.2015 in Namedy unterwegs in Richtung Süden
Horst Lüdicke

Für SBB Cargo International ist die E 189 282 im Einsatz, hier am 06.08.2015 bei Kollmarsreute
Für SBB Cargo International ist die E 189 282 im Einsatz, hier am 06.08.2015 bei Kollmarsreute
Horst Lüdicke






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.