igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Verwaltungskreis Oberaargau Fotos

Bilder
Hommage an eine schräge Schweizer Rennsemmel... Te 2/3 31 der BLS war ursprünglich weder Triebwagen noch Lok, sondern an einen Wagen fest gekoppelt und daher als CFe 2/6 784 bezeichnet. Nur zwei dieser seltsamen Gespanne wurden gebaut 1925 und als Halbesel bezeichnet, 1953 wurde die Triebeinheit getrennt und zu einer Rangierlok Te 2/3 umgebaut. Hier beim Zubringerdienst zum Bernischen Schwingfest. Huttwil, Juli 2017.
Hommage an eine schräge Schweizer Rennsemmel... Te 2/3 31 der BLS war ursprünglich weder Triebwagen noch Lok, sondern an einen Wagen fest gekoppelt und daher als CFe 2/6 784 bezeichnet. Nur zwei dieser seltsamen Gespanne wurden gebaut 1925 und als Halbesel bezeichnet, 1953 wurde die Triebeinheit getrennt und zu einer Rangierlok Te 2/3 umgebaut. Hier beim Zubringerdienst zum Bernischen Schwingfest. Huttwil, Juli 2017.
Olli

Hommage an eine schräge Schweizer Rennsemmel... Te 2/3 31 der BLS war ursprünglich weder Triebwagen noch Lok, sondern an einen Wagen fest gekoppelt und daher als CFe 2/6 784 bezeichnet. Nur zwei dieser seltsamen Gespanne wurden gebaut 1925 und als Halbesel bezeichnet, 1953 wurde die Triebeinheit getrennt und zu einer Rangierlok Te 2/3 umgebaut. Hier beim Zubringerdienst zum Bernischen Schwingfest. Widisberg, Juli 2017.
Hommage an eine schräge Schweizer Rennsemmel... Te 2/3 31 der BLS war ursprünglich weder Triebwagen noch Lok, sondern an einen Wagen fest gekoppelt und daher als CFe 2/6 784 bezeichnet. Nur zwei dieser seltsamen Gespanne wurden gebaut 1925 und als Halbesel bezeichnet, 1953 wurde die Triebeinheit getrennt und zu einer Rangierlok Te 2/3 umgebaut. Hier beim Zubringerdienst zum Bernischen Schwingfest. Widisberg, Juli 2017.
Olli

Die SNB-Be 4/4 301 und 302 (ex 83 und 84) treffen sich im Juli 1997 im Kopfbahnhof Niederbipp, interessant die unterschiedlichen Stromabnehmer. Nachdem die SNB, OJB und weitere Bahnen 1990 zur Oberaargau-Solothurn-Seeland-Transport (OSST) fusionierten, wurden die Be 4/4 umnummeriert.
Die SNB-Be 4/4 301 und 302 (ex 83 und 84) treffen sich im Juli 1997 im Kopfbahnhof Niederbipp, interessant die unterschiedlichen Stromabnehmer. Nachdem die SNB, OJB und weitere Bahnen 1990 zur Oberaargau-Solothurn-Seeland-Transport (OSST) fusionierten, wurden die Be 4/4 umnummeriert.
Horst Lüdicke

Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 110 Merkur der Asm vor der Kulisse des Aarwanger Schlosses. Dezember 2016.
Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 110 Merkur der Asm vor der Kulisse des Aarwanger Schlosses. Dezember 2016.
Olli

Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 110 Merkur der Asm am Ortseingang von Aarwangen. Dezember 2016.
Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 110 Merkur der Asm am Ortseingang von Aarwangen. Dezember 2016.
Olli

Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 110 Merkur der Asm im Langenthaler Bahnhof. Dezember 2016.
Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 110 Merkur der Asm im Langenthaler Bahnhof. Dezember 2016.
Olli

Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 112 Venus der Asm beim Bahnübergang der Aarwangenstrasse mit der Klus nach Balsthal im Hintergrund. Dezember 2016.
Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 112 Venus der Asm beim Bahnübergang der Aarwangenstrasse mit der Klus nach Balsthal im Hintergrund. Dezember 2016.
Olli

Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 112 Venus überquert den Bahnübergang  der Aarwangenstrasse. Dezember 2016.
Dieser Star ist in Wirklichkeit Planet. Be 4/8 112 Venus überquert den Bahnübergang der Aarwangenstrasse. Dezember 2016.
Olli

De 4/4 121 der Asm ist ausgerüstet mit großen Puffern, um aufgebockte Normalspur Güterwägen besser bedienen zu können. Gerade wird in das Asm-Depot Langenthal nach getaner Arbeit rangiert. Dezember 2016.
De 4/4 121 der Asm ist ausgerüstet mit großen Puffern, um aufgebockte Normalspur Güterwägen besser bedienen zu können. Gerade wird in das Asm-Depot Langenthal nach getaner Arbeit rangiert. Dezember 2016.
Olli

Ehemaliger FW-Triebwagen Be 4/4 14 in Langenthal im umzäunten Gleisareal. Diese Garnitur hat seit Ausrangierung auf der Frauenfeld-Wil-Bahn ihre neue Heimat in Langenthal gefunden. Daneben steht De 4/4 321, ausgerüstet als Schneepflug. Dezember 2016.
Ehemaliger FW-Triebwagen Be 4/4 14 in Langenthal im umzäunten Gleisareal. Diese Garnitur hat seit Ausrangierung auf der Frauenfeld-Wil-Bahn ihre neue Heimat in Langenthal gefunden. Daneben steht De 4/4 321, ausgerüstet als Schneepflug. Dezember 2016.
Olli

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.