igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die Traktoren Te I: Der BLS Traktor Te 17 in vollem Glanz vor dem Schuppen in Weissenbühl.

(ID 736447)



Die Traktoren Te I: Der BLS Traktor Te 17 in vollem Glanz vor dem Schuppen in Weissenbühl. 2.September 1967

Die Traktoren Te I: Der BLS Traktor Te 17 in vollem Glanz vor dem Schuppen in Weissenbühl. 2.September 1967

Peter Ackermann 24.05.2021, 20 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 01.06.2021 23:38

Eine tolle Traktorensammlung kredenzt Du uns da. Eine Frage noch, sind das die gleichen wie die SBB-Traktoren oder ist das eine eigene Bauart?
Gruss, Olli

Peter Ackermann 02.06.2021 22:50

Soweit ich sehen kann sind diese Traktoren weitgehend gleich, gebaut von SLM/MFO, die SBB Te 44-60 zusammen mit der Stahl- und Metallbaufirma Tuchschmid in Frauenfeld. Die SBB Loks wogen 13 t, die EBT-Grppen- und BLS-Gruppen-Loks etwas mehr. Die PS war bei allen Loks ähnlich (etwa 125 bis 135 PS). Die BLS-Gruppen-Loks erhielten später anstelle der Westinghouse Luftbremse eine Oerlikon Anhängerbremse. Unterschiede gibt es bei der Ueberdachung der Platform.

Die Traktoren Te I (Normalspur): Der Te I 57 hat im Gegensatz zu den älteren Traktoren ein Vordach. Glovelier, 3.Januar 1984
Die Traktoren Te I (Normalspur): Der Te I 57 hat im Gegensatz zu den älteren Traktoren ein Vordach. Glovelier, 3.Januar 1984
Peter Ackermann

Die EBT/VHB/SMB-Gruppe erhielt 10 Te I Traktoren, Nr. 21-27 zwischen 1944 und 1947, Nr. 28-29 im Jahre 1955, und der VHB 61 im Jahre 1963. Hier steht Te I 29 in Wasen im Emmental, als es hier noch Güterverkehr, ja überhaupt noch Verkehr gab (Strecke 1994 stillgelegt). 31.Dezember 1992
Die EBT/VHB/SMB-Gruppe erhielt 10 Te I Traktoren, Nr. 21-27 zwischen 1944 und 1947, Nr. 28-29 im Jahre 1955, und der VHB 61 im Jahre 1963. Hier steht Te I 29 in Wasen im Emmental, als es hier noch Güterverkehr, ja überhaupt noch Verkehr gab (Strecke 1994 stillgelegt). 31.Dezember 1992
Peter Ackermann

Die Traktoren Te I (Normalspur): Te 29 in Wasen im Emmental, 31.Dezember 1992
Die Traktoren Te I (Normalspur): Te 29 in Wasen im Emmental, 31.Dezember 1992
Peter Ackermann

Die Traktoren Te I (Normalspur): Diese kleinen Fahrzeuge, die 11 bis 12 Tonnen wiegen und grösstenteils 120 PS erbringen, wurden zwischen 1937 und 1956 fortlaufend beschafft. Solche Fahrzeuge kennt das Ausland praktisch nicht, da nur die Schweiz bis in fast jeden Winkel elektrifiziert hat. Die SBB hatte die Loks 1 bis 60 für den Rangier- und 951-963 für den Baudienst; die BLS-Gruppe hatte die Te 11 bis 17, und die EBT die Loks 21 bis 29. Die VHB bekam 1963 noch den Te 61. Aufnahme des Te I 28 (ursprünglich Nr. 178) in Schwyz, 6.August 1963. Mit der Bitte, den abgeschnittenen Pantographen zu entschuldigen.
Die Traktoren Te I (Normalspur): Diese kleinen Fahrzeuge, die 11 bis 12 Tonnen wiegen und grösstenteils 120 PS erbringen, wurden zwischen 1937 und 1956 fortlaufend beschafft. Solche Fahrzeuge kennt das Ausland praktisch nicht, da nur die Schweiz bis in fast jeden Winkel elektrifiziert hat. Die SBB hatte die Loks 1 bis 60 für den Rangier- und 951-963 für den Baudienst; die BLS-Gruppe hatte die Te 11 bis 17, und die EBT die Loks 21 bis 29. Die VHB bekam 1963 noch den Te 61. Aufnahme des Te I 28 (ursprünglich Nr. 178) in Schwyz, 6.August 1963. Mit der Bitte, den abgeschnittenen Pantographen zu entschuldigen.
Peter Ackermann

Schweiz / E-Loks / Te 210 | Te I | 1-60

18 1200x747 Px, 24.05.2021






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.