igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

E 3/3 Fotos

60 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Die Lok begibt sich ans obere Zugsende für die Rückfahrt. 11.August 2018
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Die Lok begibt sich ans obere Zugsende für die Rückfahrt. 11.August 2018
Peter Ackermann

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Vorbereitung für die Rückfahrt. 11.August 2018
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Vorbereitung für die Rückfahrt. 11.August 2018
Peter Ackermann

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Die Lok hat fertig getankt und sich mit Brennholz eingedeckt, jetzt kann sie sich ans obere Ende des Zuges setzen für die Rückfahrt. 11.August 2018
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Die Lok hat fertig getankt und sich mit Brennholz eingedeckt, jetzt kann sie sich ans obere Ende des Zuges setzen für die Rückfahrt. 11.August 2018
Peter Ackermann

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Das Nachfüllen der Lok mit Brennholz, das sich im Führerstand erst mal stapelt, dauert ausgesprochen lange. Schade, dass es Gäste gibt, die sich darüber aufregen. 11.August 2018
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Das Nachfüllen der Lok mit Brennholz, das sich im Führerstand erst mal stapelt, dauert ausgesprochen lange. Schade, dass es Gäste gibt, die sich darüber aufregen. 11.August 2018
Peter Ackermann

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Das Tigerli beim Wasserfassen. Die Lok ist die Nr. 5 der Alusuisse, Chippis. 11.August 2018
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Das Tigerli beim Wasserfassen. Die Lok ist die Nr. 5 der Alusuisse, Chippis. 11.August 2018
Peter Ackermann

Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Man freut sich auf die Fortsetzung der Bahn Richtung Pontarlier. Das  Tigerli  ist ein Stück weit auf dieser Fortsetzung gefahren, um einen Gleiswechsel vorzunehmen; jetzt kommt die Lok von unten her wieder herauf, um sich ansandere Ende des Zuges zu setzen. 11.August 2018
Fontaine-Ronde, die einstweilige Endstation: Man freut sich auf die Fortsetzung der Bahn Richtung Pontarlier. Das "Tigerli" ist ein Stück weit auf dieser Fortsetzung gefahren, um einen Gleiswechsel vorzunehmen; jetzt kommt die Lok von unten her wieder herauf, um sich ansandere Ende des Zuges zu setzen. 11.August 2018
Peter Ackermann

Von dieser Strecke von Les Hôpitaux-Neufs in Richtung Pontarlier (früher einmal Teil der Direktverbindung Vallorbe - Pontarlier) sind bisher 7,5 km mit viel Sorgfalt wiederhergestellt worden. Fast das gesamte Rollmaterial ist schweizerischen Ursprungs. Hier die Lok 5, ehemals Alusuisse in Chippis. Dahinter aus SBB- Sputnik  hergestellte Personenwagen und ein ehemaliger F2 Gepäckwagen. Aufnahme in Les Hôpitaux-Neufs, 11.August 2018
Von dieser Strecke von Les Hôpitaux-Neufs in Richtung Pontarlier (früher einmal Teil der Direktverbindung Vallorbe - Pontarlier) sind bisher 7,5 km mit viel Sorgfalt wiederhergestellt worden. Fast das gesamte Rollmaterial ist schweizerischen Ursprungs. Hier die Lok 5, ehemals Alusuisse in Chippis. Dahinter aus SBB-"Sputnik" hergestellte Personenwagen und ein ehemaliger F2 Gepäckwagen. Aufnahme in Les Hôpitaux-Neufs, 11.August 2018
Peter Ackermann

Faszination Dampf: Das  Tigerli  der ST in Sursee; oder etwas ausführlicher: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jedermann ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. 
24. Juni 2018
Faszination Dampf: Das "Tigerli" der ST in Sursee; oder etwas ausführlicher: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jedermann ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Das Tigerli der ST, E 3/3 Nummer 5,(UIC Nummer: 90 85 0008 479-7) beim Manöver zum Umfahren ihres Zuges in den Gütergleisen des Bahnhofs Sursee (UIC Nummer: 90 85 0008 479-7).
24. Juni 2018
Das Tigerli der ST, E 3/3 Nummer 5,(UIC Nummer: 90 85 0008 479-7) beim Manöver zum Umfahren ihres Zuges in den Gütergleisen des Bahnhofs Sursee (UIC Nummer: 90 85 0008 479-7). 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Trotz Digital-Technik überzeugt das Bild nicht durch seine Qualität, aber durch den  historischen  Charakter, entstand es doch im  alten  Bahnhof von Le Brassus, der zwischenzeitlich durch einen neuen, an anderer Stelle, ersetzt wurde.
E 3/3 8523 auf Extrafahrt in Le Brassus.
23. Juli 2006
Trotz Digital-Technik überzeugt das Bild nicht durch seine Qualität, aber durch den "historischen" Charakter, entstand es doch im "alten" Bahnhof von Le Brassus, der zwischenzeitlich durch einen neuen, an anderer Stelle, ersetzt wurde. E 3/3 8523 auf Extrafahrt in Le Brassus. 23. Juli 2006
Stefan Wohlfahrt

Die E 3/3 8523 in Le Brassus (alter Bahnhof).
23. Juli 2006
Die E 3/3 8523 in Le Brassus (alter Bahnhof). 23. Juli 2006
Stefan Wohlfahrt

Die aus Le Pont in Le Braussus angekommene E 3/3 8523 wird für die Rückfahrt vorbereitet.
27. Juli 2006
Die aus Le Pont in Le Braussus angekommene E 3/3 8523 wird für die Rückfahrt vorbereitet. 27. Juli 2006
Stefan Wohlfahrt

Trotz des bescheidenen Verkehrs auf der ST bilden die wenigen Fahrzeuge eine interessante Spannweite von der Nostalgie zur heutigen Zeit: ST Tm 232 596-7 (98 85 5232 596-7 CH-ST), dreiachsige Plattform Personenwagen und die E 3/3 N° 5 in Sursee. 
27. Aug 2017
Trotz des bescheidenen Verkehrs auf der ST bilden die wenigen Fahrzeuge eine interessante Spannweite von der Nostalgie zur heutigen Zeit: ST Tm 232 596-7 (98 85 5232 596-7 CH-ST), dreiachsige Plattform Personenwagen und die E 3/3 N° 5 in Sursee. 27. Aug 2017
Stefan Wohlfahrt

Die ST E 3/3 N° 5 mit ihrem Dampfzug vor dem schmucken Bahnhofsgebäude in Triengen. 
27. Aug. 2017
Die ST E 3/3 N° 5 mit ihrem Dampfzug vor dem schmucken Bahnhofsgebäude in Triengen. 27. Aug. 2017
Stefan Wohlfahrt

Trotz des bescheidenen Verkehrs auf der ST bilden die wenigen Fahrzeuge eine interessante Spannweite von der Nostalgie zur heutigen Zeit: ST Tm 232 596-7 (98 85 5232 596-7 CH-ST), dreiachsige Plattform Personenwagen und die E 3/3 N° 5 in Sursee. 27. Aug 2017
Trotz des bescheidenen Verkehrs auf der ST bilden die wenigen Fahrzeuge eine interessante Spannweite von der Nostalgie zur heutigen Zeit: ST Tm 232 596-7 (98 85 5232 596-7 CH-ST), dreiachsige Plattform Personenwagen und die E 3/3 N° 5 in Sursee. 27. Aug 2017
Stefan Wohlfahrt

Die mit ihrem Dampfzug in Sursee eingetroffen und muss nur für das Manöver für die Rückfahrt (Umfahren) in die Güteranlage des Bahnhofs fahren. 
27. Aug. 2017
Die mit ihrem Dampfzug in Sursee eingetroffen und muss nur für das Manöver für die Rückfahrt (Umfahren) in die Güteranlage des Bahnhofs fahren. 27. Aug. 2017
Stefan Wohlfahrt

Faszination Dampf: Das Tigerli der ST in Triengen; oder etwas ausführlichger: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jederman ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. 
27. August 2017
Faszination Dampf: Das Tigerli der ST in Triengen; oder etwas ausführlichger: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jederman ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. 27. August 2017
Stefan Wohlfahrt

Die ST E 3/3 N° 5 hat im Güterbahnhofareal seinen Zug umfahren und wartet nun auf die Fahrt an den Bahnstieg in Sursee. 
27. Aug. 2017
Die ST E 3/3 N° 5 hat im Güterbahnhofareal seinen Zug umfahren und wartet nun auf die Fahrt an den Bahnstieg in Sursee. 27. Aug. 2017
Stefan Wohlfahrt

Faszination Dampf: Das Tigerli der ST in Triengen; oder etwas ausführlichger: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jederman ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7.
27. August 2017
Faszination Dampf: Das Tigerli der ST in Triengen; oder etwas ausführlichger: Die 1907 bei der SLM unter der Fabriknummer 1810 für die SBB gebaute E 3/3 8479 ist heute bei der Sursee Triengen Bahn (ST) im Einsatz. Sie trägt nicht nur für jederman ersichtlich die Nummer 5, sondern verfügt auch über eine UIC Nummer: 90 85 0008 479-7. 27. August 2017
Stefan Wohlfahrt

Die ST E 3/3 N° 5 in Triengen.
27. Aug. 2017
Die ST E 3/3 N° 5 in Triengen. 27. Aug. 2017
Stefan Wohlfahrt

Die kleine ST Dampflok E 3/3 N° 5 auf grosser (Rangeier)-Fahrt in Sursee: Um ihren von Triengen nach Sursee gebrachten Zug wieder nach Triengen zurückzuziehen muss der Wagenpark auf der Gleisanlage südlich des Personenbahnhofs von Sursee umfahren werden.
27. Aug. 2017
Die kleine ST Dampflok E 3/3 N° 5 auf grosser (Rangeier)-Fahrt in Sursee: Um ihren von Triengen nach Sursee gebrachten Zug wieder nach Triengen zurückzuziehen muss der Wagenpark auf der Gleisanlage südlich des Personenbahnhofs von Sursee umfahren werden. 27. Aug. 2017
Stefan Wohlfahrt

Die ST E 3/3 5, ex SBB 8479,  Tigerli  (UIC 9085 0008 479-7) in Triengen.
27. August 2017
Die ST E 3/3 5, ex SBB 8479, "Tigerli" (UIC 9085 0008 479-7) in Triengen. 27. August 2017
Stefan Wohlfahrt

Die ST E 3/3 5, ex SBB 8479,  Tigerli  (UIC 9085 0008 479-7) in Triengen.
27. August 2017
Die ST E 3/3 5, ex SBB 8479, "Tigerli" (UIC 9085 0008 479-7) in Triengen. 27. August 2017
Stefan Wohlfahrt

Ein Blick hinter die Kulissen: Ausgerechnet zur Fahrleitungslosen Suresee-Triengen Bahn hat es das ehemalige SBB Tigerli E 3/3 8522 verschlagen, war doch diese Lok im Zweiten Weltkrieg mit einem Stromabnehmer ausgestattet!
Triengen, den 27. August 2017
Ein Blick hinter die Kulissen: Ausgerechnet zur Fahrleitungslosen Suresee-Triengen Bahn hat es das ehemalige SBB Tigerli E 3/3 8522 verschlagen, war doch diese Lok im Zweiten Weltkrieg mit einem Stromabnehmer ausgestattet! Triengen, den 27. August 2017
Stefan Wohlfahrt

1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.