igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Galerie Erste

104 Bilder
1 2 3 4 5 nächste Seite  >>
1959 beschaffte die rumänische Staatsbahn CFR bei SLM Winterthur sechs Diesellokomotiven der Baureihe 060, die Motoren lieferte Sulzer, die elektrische Ausrüstung BBC/Baden. Electroputere in Craiova erhielt die Lizenz zum Nachbau, insgesamt wurden 2.496 Lokomotiven ausgeliefert. Hier verlässt eine 060-Doppeltraktion den Bahnhof Fagaras/Rumänien (Sommer 1995).
1959 beschaffte die rumänische Staatsbahn CFR bei SLM Winterthur sechs Diesellokomotiven der Baureihe 060, die Motoren lieferte Sulzer, die elektrische Ausrüstung BBC/Baden. Electroputere in Craiova erhielt die Lizenz zum Nachbau, insgesamt wurden 2.496 Lokomotiven ausgeliefert. Hier verlässt eine 060-Doppeltraktion den Bahnhof Fagaras/Rumänien (Sommer 1995).
Horst Lüdicke

Auch die 06 107-7 der bulgarischen Staatsbahn BDZ, hier im Sommer 2003 im Depot Sofia, geht auf eine schweizer Konstruktion zurück. Sie wurde wie die rumänische Reihe 060 von Electroputere mit einer Lizenz von SLM gebaut.
Auch die 06 107-7 der bulgarischen Staatsbahn BDZ, hier im Sommer 2003 im Depot Sofia, geht auf eine schweizer Konstruktion zurück. Sie wurde wie die rumänische Reihe 060 von Electroputere mit einer Lizenz von SLM gebaut.
Horst Lüdicke

Den etwas schnelleren Flirt für Norwegen ich bei einer Überführungsfahrt standesgemäß nur als Notschuss durch den Bahnsteig erwischt. Sulgen, April 2014.
Den etwas schnelleren Flirt für Norwegen ich bei einer Überführungsfahrt standesgemäß nur als Notschuss durch den Bahnsteig erwischt. Sulgen, April 2014.
Olli

PKP ST-43 171 und eine weitere ST 43 im Februar 1989 im Depot Jarocin. Electroputere/Rumänien lieferte von diesem SLM-Nachbau 420 Exemplare nach Polen.
PKP ST-43 171 und eine weitere ST 43 im Februar 1989 im Depot Jarocin. Electroputere/Rumänien lieferte von diesem SLM-Nachbau 420 Exemplare nach Polen.
Horst Lüdicke

Den ex-Genfer Ce 4/4 712 verschlug es gemeinsam mit drei weiteren Genfer Vierachsern bis nach Transsylvanien. Im rumänischen Sibiu/Hermannstadt verkehrte er auf der erst 1950 in Betrieb genommenen Überlandlinie in die Landgemeinde Rasinari/Reschinar. Hier wendet er im Sommer 1995 mit einem ex-Genfer Beiwagen auf dem dortigen Gleisdreieck. Der Betrieb wurde 2012 wegen des schlechten Gleiszustandes eingestellt, eine Wiederinbetriebnahme zu touristischen Zwecken soll angedacht sein.
Den ex-Genfer Ce 4/4 712 verschlug es gemeinsam mit drei weiteren Genfer Vierachsern bis nach Transsylvanien. Im rumänischen Sibiu/Hermannstadt verkehrte er auf der erst 1950 in Betrieb genommenen Überlandlinie in die Landgemeinde Rasinari/Reschinar. Hier wendet er im Sommer 1995 mit einem ex-Genfer Beiwagen auf dem dortigen Gleisdreieck. Der Betrieb wurde 2012 wegen des schlechten Gleiszustandes eingestellt, eine Wiederinbetriebnahme zu touristischen Zwecken soll angedacht sein.
Horst Lüdicke

Der ex-Genfer Ce 4/4 712 steht im rumänischen Rasinari/Reschinar zur Rückfahrt nach Sibiu/Hermannstadt bereit (Sommer 1995)
Der ex-Genfer Ce 4/4 712 steht im rumänischen Rasinari/Reschinar zur Rückfahrt nach Sibiu/Hermannstadt bereit (Sommer 1995)
Horst Lüdicke

TRIEBZUEGE IN POLEN
Der neue Nahverkehrszug 2 140 354-3 der LODZKA KOLEJ AGLOMERACYJNA am 22. August 2014 in LODZ.
Foto: Walter Ruetsch
TRIEBZUEGE IN POLEN Der neue Nahverkehrszug 2 140 354-3 der LODZKA KOLEJ AGLOMERACYJNA am 22. August 2014 in LODZ. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Stadler Flirt in Ungarn: 5341 025-4 von Budapest nach Eger am 13.06.2011 in Füzesabony
Stadler Flirt in Ungarn: 5341 025-4 von Budapest nach Eger am 13.06.2011 in Füzesabony
Horst Lüdicke

Stadler Flirt in Polen: Am 24.06.2013 verläßt N 75-004 den Bahnhof Sosnowiec
Stadler Flirt in Polen: Am 24.06.2013 verläßt N 75-004 den Bahnhof Sosnowiec
Horst Lüdicke

Auch die Berchtesgadener Land Bahn beschaffte Stadler Flirt, hier ET 132 im Sommer 2012 in Freilassing
Auch die Berchtesgadener Land Bahn beschaffte Stadler Flirt, hier ET 132 im Sommer 2012 in Freilassing
Horst Lüdicke

427 055 der cantus Verkehrsgesellschaft trifft als R 6 am 13.04.2014 in Eisenach ein. Für den Betrieb auf dem Nord Ost Hessen Netz wurden insgesamt 20 drei- und vierteilige Stadler Flirt beschafft.
427 055 der cantus Verkehrsgesellschaft trifft als R 6 am 13.04.2014 in Eisenach ein. Für den Betrieb auf dem Nord Ost Hessen Netz wurden insgesamt 20 drei- und vierteilige Stadler Flirt beschafft.
Horst Lüdicke

Für den Betrieb auf dem rechtsrheinischen Rheingaunetz zwischen Frankfurt/Wiesbaden und Neuwied beschaffte VIAS insgesamt 19 vier- und fünfteilige Stadler Flirt, hier verläßt ein Triebwagen am 30.04.2011 den Bahnhof Assmannshausen
Für den Betrieb auf dem rechtsrheinischen Rheingaunetz zwischen Frankfurt/Wiesbaden und Neuwied beschaffte VIAS insgesamt 19 vier- und fünfteilige Stadler Flirt, hier verläßt ein Triebwagen am 30.04.2011 den Bahnhof Assmannshausen
Horst Lüdicke

Ein fünfteiliger Stadler Flirt der Hessischen Landesbahn überquert am 28.03.2014 den Ruderdorfer Viadukt zwischen Siegen und Dillenburg. Zwischen Frankfurt und Siegen bzw. Marburg werden neun dieser Triebwagen eingesetzt.
Ein fünfteiliger Stadler Flirt der Hessischen Landesbahn überquert am 28.03.2014 den Ruderdorfer Viadukt zwischen Siegen und Dillenburg. Zwischen Frankfurt und Siegen bzw. Marburg werden neun dieser Triebwagen eingesetzt.
Horst Lüdicke

Am 19.05.2008 ist der zweiteilige Stadler Flirt ET 22003 der Abelio Rail NRW gerade im Bahnhof Iserlohn angekommen. Von den einst umfangreichen Gleisanlagen sind nur zwei Kopfgleise übrig geblieben, das stattliche Bahnhofsgebäude wurde abgerissen und an seiner Stelle ein Busbahnhof errichtet, zumindest entstand dadurch eine günstige Umsteigemöglichkeit. Das linke Gleis wird von den DB-Dieseltriebwagen nach Dortmund genutzt.
Am 19.05.2008 ist der zweiteilige Stadler Flirt ET 22003 der Abelio Rail NRW gerade im Bahnhof Iserlohn angekommen. Von den einst umfangreichen Gleisanlagen sind nur zwei Kopfgleise übrig geblieben, das stattliche Bahnhofsgebäude wurde abgerissen und an seiner Stelle ein Busbahnhof errichtet, zumindest entstand dadurch eine günstige Umsteigemöglichkeit. Das linke Gleis wird von den DB-Dieseltriebwagen nach Dortmund genutzt.
Horst Lüdicke

Der Stadler Flirt ET 7.01 der Eurobahn durchfährt als RE 13 Hamm - Venlo/NL (Maas-Wupper-Express) am 25.05.2014 Düsseldorf-Hamm. Im Hintergrund die in den letzten Jahren enstandene Düsseldorfer Hafen-City, der der Triebwagen einen weiteren Farbtupfer hinzufügt.
Der Stadler Flirt ET 7.01 der Eurobahn durchfährt als RE 13 Hamm - Venlo/NL (Maas-Wupper-Express) am 25.05.2014 Düsseldorf-Hamm. Im Hintergrund die in den letzten Jahren enstandene Düsseldorfer Hafen-City, der der Triebwagen einen weiteren Farbtupfer hinzufügt.
Horst Lüdicke

Im Sommer 2008 wartet der Stadler Flirt ET 017 der Westfalenbahn im Hauptbahnhof Münster auf die Weiterfahrt nach Osnabrück.
Im Sommer 2008 wartet der Stadler Flirt ET 017 der Westfalenbahn im Hauptbahnhof Münster auf die Weiterfahrt nach Osnabrück.
Horst Lüdicke

Am 22.06.2013 wartet der Flirt 3 140 299-0 der Kolej na Dolnym Slasku im Bahnhof Jelenia Gora/Hirschberg auf Fahrgäste. Nach der Regionalisierung sind die polnischen Wojwodschaften für den Regionalverkehr zuständig, in Niederschlesien wird er durch die Kolej na Dolnym Slasku betrieben. Neben dem Flirt 3 ist der Dieseltriebwagen SA 133-006 zu sehen, der zu einer zwischen 2006 und 2009 bei PESA gebauten Serie von 16 Triebwagen gehört.
Am 22.06.2013 wartet der Flirt 3 140 299-0 der Kolej na Dolnym Slasku im Bahnhof Jelenia Gora/Hirschberg auf Fahrgäste. Nach der Regionalisierung sind die polnischen Wojwodschaften für den Regionalverkehr zuständig, in Niederschlesien wird er durch die Kolej na Dolnym Slasku betrieben. Neben dem Flirt 3 ist der Dieseltriebwagen SA 133-006 zu sehen, der zu einer zwischen 2006 und 2009 bei PESA gebauten Serie von 16 Triebwagen gehört.
Horst Lüdicke

~ Exporte und Lizenzbauten / Stadler / FLIRT 3

147 1200x800 Px, 14.09.2014

Triebwagentreffen in Jelenia Gora/Hirschberg am 22.06.2014: links der in der ersten Hälfte der 1990er Jahre beschaftte und im Langstreckenverkehr eingesetzte ED72-009, in der Mitte der Flirt 3 140 299-0 und rechts der Dieseltriebwagen SA133-006.
Triebwagentreffen in Jelenia Gora/Hirschberg am 22.06.2014: links der in der ersten Hälfte der 1990er Jahre beschaftte und im Langstreckenverkehr eingesetzte ED72-009, in der Mitte der Flirt 3 140 299-0 und rechts der Dieseltriebwagen SA133-006.
Horst Lüdicke

~ Exporte und Lizenzbauten / Stadler / FLIRT 3

145 1200x800 Px, 14.09.2014

Zwei Generationen von elektrischen Triebwagen treffen am 22.06.2014 in Jelenia Gora/Hirschberg aufeinander, rechts der Flirt 3 140 302-2, links ein EN 57. Von diesen Triebwagen wurden zwischen 1962 und 1994 1.418 Fahrzeuge in Dienst gestellt, sie sind heute noch - teilweise modernisiert - allgegenwärtig. Die gelb-schwarz-weisse Lackierung der Kolej na Dolnym Slasku steht beiden Fahrzeugen gut.
Zwei Generationen von elektrischen Triebwagen treffen am 22.06.2014 in Jelenia Gora/Hirschberg aufeinander, rechts der Flirt 3 140 302-2, links ein EN 57. Von diesen Triebwagen wurden zwischen 1962 und 1994 1.418 Fahrzeuge in Dienst gestellt, sie sind heute noch - teilweise modernisiert - allgegenwärtig. Die gelb-schwarz-weisse Lackierung der Kolej na Dolnym Slasku steht beiden Fahrzeugen gut.
Horst Lüdicke

~ Exporte und Lizenzbauten / Stadler / FLIRT 3

173 1200x851 Px, 14.09.2014

ST 43-227, ein von Electroputere/Rumänien an die PKP gelieferter Lizenzbau von SLM, im Frühjahr 1997 im Depot Zagorz in den südostpolnischen Beskiden
ST 43-227, ein von Electroputere/Rumänien an die PKP gelieferter Lizenzbau von SLM, im Frühjahr 1997 im Depot Zagorz in den südostpolnischen Beskiden
Horst Lüdicke

Im Juni 2000 rangiert die bulgarische 06 112-7, auch dies ein SLM-Lizenzbau von Electroputere/Rumänien im serbischen Bahnhof Nis
Im Juni 2000 rangiert die bulgarische 06 112-7, auch dies ein SLM-Lizenzbau von Electroputere/Rumänien im serbischen Bahnhof Nis
Horst Lüdicke

Seitenansicht der BDZ 06 112-7 in Nis/Serbien (Juni 2000)
Seitenansicht der BDZ 06 112-7 in Nis/Serbien (Juni 2000)
Horst Lüdicke

An einem Julimorgen 1992 ist eine der in Lizenz von SLM gebauten Electroputere-060 von Bicaz nach Piatra Neamt unterwegs. Das Lokpersonal grüßte die Fotografen am Wegesrand nicht optisch, sondern auch akustisch mit der Loksirene.
An einem Julimorgen 1992 ist eine der in Lizenz von SLM gebauten Electroputere-060 von Bicaz nach Piatra Neamt unterwegs. Das Lokpersonal grüßte die Fotografen am Wegesrand nicht optisch, sondern auch akustisch mit der Loksirene.
Horst Lüdicke

Mehrere 060 der CFR, an der Spitze 060-687-8, sind im Juli 1992 im Depot Cimpulung Moldovesc abgestellt
Mehrere 060 der CFR, an der Spitze 060-687-8, sind im Juli 1992 im Depot Cimpulung Moldovesc abgestellt
Horst Lüdicke

1 2 3 4 5 nächste Seite  >>


Kategorien:


Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.