igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Im Zusammenhang mit der TPC fällt bei Be 4/4 bzw.

(ID 609748)



Im Zusammenhang mit der TPC fällt bei Be 4/4 bzw. Bt der AOMC oder ASD oft der Begriff  ex Birsigtalbahn . Ich habe nun in meinem Archiv zwei Bilder gefunden, als die Be 4/4 noch bei der Birsigtalbahn im Einsatz standen: In Flüh Mariastein endet der Zug, die Strecke wird für den künftigen BLT Trambetrieb umgebaut und der Be 4/4 N° 15 wartet mit dem Bt 25 und einem Zwischenwagen auf die Abfahrt Richtung Basel Heuwaage. 6. Sept. 1984

Im Zusammenhang mit der TPC fällt bei Be 4/4 bzw. Bt der AOMC oder ASD oft der Begriff "ex Birsigtalbahn". Ich habe nun in meinem Archiv zwei Bilder gefunden, als die Be 4/4 noch bei der Birsigtalbahn im Einsatz standen: In Flüh Mariastein endet der Zug, die Strecke wird für den künftigen BLT Trambetrieb umgebaut und der Be 4/4 N° 15 wartet mit dem Bt 25 und einem Zwischenwagen auf die Abfahrt Richtung Basel Heuwaage. 6. Sept. 1984

Stefan Wohlfahrt 06.05.2018, 49 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY SLT-A37, Datum 2018:05:06 08:01:50, Belichtungsdauer: 1/320, Blende: 63/10, ISO100, Brennweite: 350/10

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Peter Ackermann 28.05.2018 08:48

Interessante historische Dokumente! Grüsse, Peter

Stefan Wohlfahrt 28.05.2018 15:06

Hallo Peter,
danke für deinen Kommentar. Ich bin ziemlich zufällig auf diese Fotos gestossen und es freut mich, dass sie gefallen. Wie man auf diesem Bild sieht, waren die Umbauarbeiten fürs "Tram" schon weit fortgeschirtten, dass sie schon fast im letzten Moment zur "alten" Birsigtalbahn" fuhr. Doch damals reizten mich eher die modernen Züge...
einen lieben Gruss
Stefan

Der BLM Be 4/4 23 verlässt Mürren in Richtung Grütschalp.
In der Regel verkehrt die BLM in der Saison ausser Mittags im viertel-Stunden Takt, dazu werden drei Umläufe benötigt, die Züge kreuzen sich in Winteregg und Mürren. 
Somit bleibt in Mürren zum Beladen der Vorstellwagen jeweils eine gute Viertelstunde. 
(Während zum Umlad Bahn/Seilbahn in Grütschalp einige Minuten reichen müssen.)
16. Okt. 2018
Der BLM Be 4/4 23 verlässt Mürren in Richtung Grütschalp. In der Regel verkehrt die BLM in der Saison ausser Mittags im viertel-Stunden Takt, dazu werden drei Umläufe benötigt, die Züge kreuzen sich in Winteregg und Mürren. Somit bleibt in Mürren zum Beladen der Vorstellwagen jeweils eine gute Viertelstunde. (Während zum Umlad Bahn/Seilbahn in Grütschalp einige Minuten reichen müssen.) 16. Okt. 2018
Stefan Wohlfahrt

Die Gleisgeometrie (sowie auch das Empfangsgebäude) zweckmässig auf die kurzen, aber im dichten Takt verkehrenden Züge ausgerichtet.
Im Bild der ausfahrende Be 4/4 21 Richtung Grütschalp.
16. Oktober 2018
Die Gleisgeometrie (sowie auch das Empfangsgebäude) zweckmässig auf die kurzen, aber im dichten Takt verkehrenden Züge ausgerichtet. Im Bild der ausfahrende Be 4/4 21 Richtung Grütschalp. 16. Oktober 2018
Stefan Wohlfahrt

Der BLM Be 4/4 31  Lisi  wartet in der  Bahnhhofshalle von Mürren auf Reisende.
28. Oktober 2018
Der BLM Be 4/4 31 "Lisi" wartet in der "Bahnhhofshalle von Mürren auf Reisende. 28. Oktober 2018
Stefan Wohlfahrt

Die beiden BLM Be 4/4 21 und 23 kreuzen sich in Winteregg.
16. Okt. 2018
Die beiden BLM Be 4/4 21 und 23 kreuzen sich in Winteregg. 16. Okt. 2018
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.