igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ein WB-Zug von Liestal nach Waldenburg mit dem BDe 4/4 16 an der Spitze erreicht Hölstein.

(ID 564059)



Ein WB-Zug von Liestal nach Waldenburg mit dem BDe 4/4 16 an der Spitze erreicht Hölstein.
22. Juni 2017

Ein WB-Zug von Liestal nach Waldenburg mit dem BDe 4/4 16 an der Spitze erreicht Hölstein.
22. Juni 2017

Stefan Wohlfahrt 30.06.2017, 59 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:06:22 12:18:39, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/500) (1/500), Blende: f/10.0, ISO160, Brennweite: 35.00 (350/10)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 01.07.2017 09:34

Schon interessant, dass dieses Minibähnchen derart gut genutzt wird und andererseits ein paar Kilometer weiter das Läufelfingerli vor dem Aus steht.
Gruß, Olli

PS. Schon ein wenig mehr Sommer hier... ;-) Aber es gibt noch ein wenig Luft zum Eindruck von gleissendem Licht eines "Mittsommertags"... :-D

Stefan Wohlfahrt 01.07.2017 15:52

Wie das Wetter, so arbeite auch ich zur Zeit am Sommer und freue mich über jeden Tag, an welchem die Sonne ein spur tiefer steht...
Zur Frequenz: Die Waldenburger wollten absolut ihre Bahn, und die fährt nun mindestens im Halbstundentakt und praktisch vor der Haustür, so dass die Bahn auch gut genutzt wird.

einen lieben Gruss
Stefan

Zu der fantastischen Bilderserie von Peter mal ein Update, oder endlich mal bei der Sernftalbahn vorbeigekommen oder dem, was es davon noch gibt. Offensichtlich ist die Sernftalbahn bei den Menschen vor Ort unvergessen, gibt es doch gleich zwei Museen, die sich dieser Bahn widmen. In Elm hat man nicht nur einen Triebwagen, sondern gleich zwei nach Hause geholt. An diesem Tag gab es vor den Wägen ein Fest, organisiert von der Jugendgruppe des Vereins Sernftalbahn. Im Vordergrund BDe 4/4 6, dahinter steht BDe 4/4 5. Elm, September 2018.
Zu der fantastischen Bilderserie von Peter mal ein Update, oder endlich mal bei der Sernftalbahn vorbeigekommen oder dem, was es davon noch gibt. Offensichtlich ist die Sernftalbahn bei den Menschen vor Ort unvergessen, gibt es doch gleich zwei Museen, die sich dieser Bahn widmen. In Elm hat man nicht nur einen Triebwagen, sondern gleich zwei nach Hause geholt. An diesem Tag gab es vor den Wägen ein Fest, organisiert von der Jugendgruppe des Vereins Sernftalbahn. Im Vordergrund BDe 4/4 6, dahinter steht BDe 4/4 5. Elm, September 2018.
Olli

Der ASD BCFe 4/4 N° 1 und der BDe 4/4 N° 2 mit einem Extrazug nach Aigle, kurz nach Le Sépey. 
18. Okt. 2014
Der ASD BCFe 4/4 N° 1 und der BDe 4/4 N° 2 mit einem Extrazug nach Aigle, kurz nach Le Sépey. 18. Okt. 2014
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.