igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

GFM/TPF: Zusammentreffen von vier elektrischen Schmalspurtraktoren vor dem Depot Bulle im Jahre 1989.

(ID 376820)



GFM/TPF: Zusammentreffen von vier elektrischen Schmalspurtraktoren vor dem Depot Bulle im Jahre 1989. In der Reihenfolge von links nach rechts: Te 2/3 11 (1913), Te 2/2 12 (1913), Te 4/4 13 (1901/1927) sowie Te 4/4 14 (1901/1933). Noch in den Achtzigerjahren standen diese Rangierfahrzeuge in Bulle, Montbovon, Broc Fabrique und Châtel-St.-Dins im Einsatz.
Foto: Walter Ruetsch

GFM/TPF: Zusammentreffen von vier elektrischen Schmalspurtraktoren vor dem Depot Bulle im Jahre 1989. In der Reihenfolge von links nach rechts: Te 2/3 11 (1913), Te 2/2 12 (1913), Te 4/4 13 (1901/1927) sowie Te 4/4 14 (1901/1933). Noch in den Achtzigerjahren standen diese Rangierfahrzeuge in Bulle, Montbovon, Broc Fabrique und Châtel-St.-Dins im Einsatz.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 20.10.2014, 232 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der TPF Regioanlzug S50 14829 von Montbovon erreicht den Bahnhof von Châtel St-Denis - Endstation. Reisende nach Palézieux müssen in den Bus umsteigen. 


10. März 2019
Der TPF Regioanlzug S50 14829 von Montbovon erreicht den Bahnhof von Châtel St-Denis - Endstation. Reisende nach Palézieux müssen in den Bus umsteigen. 10. März 2019
Stefan Wohlfahrt

Nachdem am 3. März der letzte Zug von (alten Bahnhof) Châtel-St-Denis nach Palézieux fuhr schaute ich eine Woche später nochmals vorbei und war überrascht, das weite Teile der Strecke und/oder Fahrleitung bereits entfernt wurden, obwohl die Strecke ja nur zwischen dem  alten  Bahnhof und dem Anschluss an den Durchgansbahnhof (hier links im Bild) definitiv stillgelegt wird.

Wie im Bild ersichtlich, fahren die Züge auf dem verbleiben Abschnitt nach Bulle weiterhin, dieser Streckenabschnitt  wird erst im Herbst für den Anschluss an den Durchgangsbahnhof unterbrochen.

10. März 2019
Nachdem am 3. März der letzte Zug von (alten Bahnhof) Châtel-St-Denis nach Palézieux fuhr schaute ich eine Woche später nochmals vorbei und war überrascht, das weite Teile der Strecke und/oder Fahrleitung bereits entfernt wurden, obwohl die Strecke ja nur zwischen dem "alten" Bahnhof und dem Anschluss an den Durchgansbahnhof (hier links im Bild) definitiv stillgelegt wird. Wie im Bild ersichtlich, fahren die Züge auf dem verbleiben Abschnitt nach Bulle weiterhin, dieser Streckenabschnitt wird erst im Herbst für den Anschluss an den Durchgangsbahnhof unterbrochen. 10. März 2019
Stefan Wohlfahrt

Der von Palézieux in Châtel St-Denis eingetroffene TPF SURF ändert für seine Weiterfahrt die Fahrtrichtung. Künftig wird ein etwas ausserhalb des Ortes gelegener Duchgangsbahnhof den Verkehr beschleunigen und im Ort wertvolle Bodenfläche freigeben.  
15. Feb. 2019
Der von Palézieux in Châtel St-Denis eingetroffene TPF SURF ändert für seine Weiterfahrt die Fahrtrichtung. Künftig wird ein etwas ausserhalb des Ortes gelegener Duchgangsbahnhof den Verkehr beschleunigen und im Ort wertvolle Bodenfläche freigeben. 15. Feb. 2019
Stefan Wohlfahrt

Der TPF SURF Be 2/4 103, B, ABe 2/4 103 zwischen Remaufens und Bossonnes auf der Fahrt nach Palézieux. 

16. Feb. 2019
Der TPF SURF Be 2/4 103, B, ABe 2/4 103 zwischen Remaufens und Bossonnes auf der Fahrt nach Palézieux. 16. Feb. 2019
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.