igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der RE nach Romont und der IR nach Luzern sind abgefahren; in Kürze erhält der Dampfzug freie Fahrt Richtung Palézieux und damit die bis zu 22 Promille steile Rampe durchs Lauvaux

(ID 564165)
Von Vallorbe in Lausanne eingetroffen, wartet der Dampfextrazug nicht nur den Zustieg seiner Reisenden ab, sondern die Streckenfreigabe des RE nach Romont und des IR nach Luzern.



Der RE nach Romont und der IR nach Luzern sind abgefahren; in Kürze erhält der Dampfzug  freie Fahrt Richtung Palézieux und damit die bis zu 22 Promille  steile Rampe durchs Lauvaux hinauf.
Die Meister auf dem Führerstand treffen die letzen Vorbereitungen. 
24. Juni 2017

Der RE nach Romont und der IR nach Luzern sind abgefahren; in Kürze erhält der Dampfzug freie Fahrt Richtung Palézieux und damit die bis zu 22 Promille steile Rampe durchs Lauvaux hinauf.
Die Meister auf dem Führerstand treffen die letzen Vorbereitungen.
24. Juni 2017

Stefan Wohlfahrt 01.07.2017, 58 Aufrufe, 1 Kommentar

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2017:06:24 10:53:00, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/400) (1/400), Blende: f/4.5, ISO400, Brennweite: 50.00 (500/10)

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Olli 02.07.2017 10:17

Ist ja steiler als die Schwarzwaldbahn... Da wird geschwitzt werden...
Gruss, Olli

Die SNCF 141 R 568 beim Halt in Lausanne auf ihrer Herbstfahrt von Vallorbe nach Romont, weiter via Fribourg nach Payerne und über Lausanne zurück nach Vallorbe. 
20. Okt. 2018
Die SNCF 141 R 568 beim Halt in Lausanne auf ihrer Herbstfahrt von Vallorbe nach Romont, weiter via Fribourg nach Payerne und über Lausanne zurück nach Vallorbe. 20. Okt. 2018
Stefan Wohlfahrt

Dampftag Lyss 2018: Am 24 Juni begegneten sich die 01 202 und die 141 R 1244 beim Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Und beim  Dampftag Lyss 2018  hätte es erneut zu einer Begegnung der beiden grossen Dampfloks kommen sollen, doch leider wurde wegen Brandgefahr der 01 202 die Ausreise verweigert. Bei der Öl gefeuerten SNCF 141 R 1244 bestand keine Gefahr von Funkenflug und somit auch keine Brandgefahr, weshalb die Lok nicht auf die Fahrt nach Lyss verzichten musste, doch zu meinem Verdruss kam sie mit dem Tender voraus in Lyss an. 
11. August 2018
Dampftag Lyss 2018: Am 24 Juni begegneten sich die 01 202 und die 141 R 1244 beim Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Und beim "Dampftag Lyss 2018" hätte es erneut zu einer Begegnung der beiden grossen Dampfloks kommen sollen, doch leider wurde wegen Brandgefahr der 01 202 die Ausreise verweigert. Bei der Öl gefeuerten SNCF 141 R 1244 bestand keine Gefahr von Funkenflug und somit auch keine Brandgefahr, weshalb die Lok nicht auf die Fahrt nach Lyss verzichten musste, doch zu meinem Verdruss kam sie mit dem Tender voraus in Lyss an. 11. August 2018
Stefan Wohlfahrt

Dampftag Lyss 2018: Die mächtgie SNCF 141 R 1244 in Lyss auf der Fahrt in Dépôt. 
11. August 2018
Dampftag Lyss 2018: Die mächtgie SNCF 141 R 1244 in Lyss auf der Fahrt in Dépôt. 11. August 2018
Stefan Wohlfahrt

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  wartet in Zürich HB auf die Abfahrt nach Luzern.
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" wartet in Zürich HB auf die Abfahrt nach Luzern. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.