igschieneschweiz.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Tender voraus und ungeschickter Standort vereitlen bessere Bilder der 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" in Luzern.

(ID 624637)



Tender voraus und ungeschickter Standort vereitlen bessere Bilder der 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  in Luzern.
24. Juni 2018

Tender voraus und ungeschickter Standort vereitlen bessere Bilder der 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" in Luzern.
24. Juni 2018

Stefan Wohlfahrt 19.08.2018, 17 Aufrufe, 1 Kommentar

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2018:06:24 12:27:18, Belichtungsdauer: 1/320, Blende: 80/10, ISO250, Brennweite: 300/10

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Peter Ackermann 20.08.2018 22:37

Trotzdem ein Bild, das sehr anspricht! Grüsse, Peter

Die 141 R 1244 des  Vereins Mikado 1244  erreicht ihr Ziel Luzern, wobei viele Reisende bereits im eigentlichen Zielbahnhof Luzern Verkehrshaus ausgestiegen sind um dort unter anderem die 01 202 zu bewundern. 
24. Juni 2018
Die 141 R 1244 des "Vereins Mikado 1244" erreicht ihr Ziel Luzern, wobei viele Reisende bereits im eigentlichen Zielbahnhof Luzern Verkehrshaus ausgestiegen sind um dort unter anderem die 01 202 zu bewundern. 24. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Infolge Unterwetterschäden auf dem Netz der SOB steht der SOB Flirt 526 050-5 als Voraplenexpress (VAE) Ersatzzug in Luzern.
28. Juli 2016
Infolge Unterwetterschäden auf dem Netz der SOB steht der SOB Flirt 526 050-5 als Voraplenexpress (VAE) Ersatzzug in Luzern. 28. Juli 2016
Stefan Wohlfahrt

Der Regionalzug 6032 nach Lenzburg wartet bei der Abfahrt in Luzern mit einer interessanten Bespannung bzw. Komposition auf: Ae 3/6 I 10684, De 4/4, B (bis Hochdorf), dann der  Stamm  mit De 4/4, AB, B und Bt. Dabei ist vielleicht noch auf die Tatsache hinzuweisen, dass bereits im fünf Kilometer entfernten Emmenbrücke eine Spitzkehre zur Fahrt ins Seetal nötig war.
4. Juli 1984
Der Regionalzug 6032 nach Lenzburg wartet bei der Abfahrt in Luzern mit einer interessanten Bespannung bzw. Komposition auf: Ae 3/6 I 10684, De 4/4, B (bis Hochdorf), dann der "Stamm" mit De 4/4, AB, B und Bt. Dabei ist vielleicht noch auf die Tatsache hinzuweisen, dass bereits im fünf Kilometer entfernten Emmenbrücke eine Spitzkehre zur Fahrt ins Seetal nötig war. 4. Juli 1984
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.